Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisOstprignitz-Ruppin
Ort16928 Heiligengrabe-Horst
Adresse:Burghof 10
Lage:am westlichen Dorfrand hinter der Gutsanlage
Koordinaten:53.059078°, 12.34415°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Schloss Horst war eine vierflügelige Renaissanceanlage um einen Hof. Davon blieben nur Teile des Nordflügels sowie ein polygonaler Treppenturm erhalten.

ErhaltenTreppenturm, Reste des NWestflügels


Maße

Anlage ca. 38 x 30 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Freiherren von Blumenthal zu Horst1421–1810
Alexander Graf Wartensleben1810
Hans Georg von Ribbeck1812
Richard Ernst Friedrich von Möllendorf kauft das Gut, die Familie bleibt bis 1945 im Besitz des Gutes2.Juni 1852
Mark Felix von Lewinskivor 2000

Historie

1421 (Erwähnung des Rittergutes Horst als Besitz der Herren von Blumenthal)
1534schlossartiger Ausbau der alten Burganlage durch Georg von Blumenthal, Bischof von Lebus
1618/48im Dreißigjährigen Krieg beschädigt
im 17. Jh.beginnender Verfall der Schlossanlage
im 18. Jh.als Baumaterial für das Neue Schloss verwendet
um 1850der Nordflügel ist noch erhalten und wird genutzt

Quellen und Literatur

  • Vinken, Gerhard (Bearb.): Brandenburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2000

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Horst 
Neues Schloss
Heiligengrabe-HorstHerrenhaus0.05
VehlowGumtow-VehlowGutshaus5.49
DannenwaldeDannenwaldeverschwundene Burg7.64
DrewenKyritz-DrewenGutshaus8.67
GantikowKyritz-KantikowGutshaus9.41
KarnzowKyritz-KarnzowSchloss9.94

Eintrag kommentieren