• Bild 1: © Pascal Hoffmann
    Bild 2: © Pascal Hoffmann
    Bild 3: © Pascal Hoffmann
    Bild 4: © Dieter Thurm, Kleinostheim
    Bild 5: © Dieter Thurm, Kleinostheim
    Bild 6: © Dieter Thurm, Kleinostheim

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisKissingen
Ort97762 Hammelburg-Lager Hammelburg
Lage:auf einer Basaltkuppe 1750 m onö von Höllrich
Koordinaten:50.067442°, 9.821005°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Die Ruine besteht aus einem turmartigen Wohnbau, der von einem ovalen Bering und einem Graben umgeben ist.


Erhalten: Mauerreste


Hier bin ich

Türme


Turm 1

Höhe:14 m
Mauerstärke:ca. 1,5 m

Turm 1

zylindrischer Bergfried aus Granitquadern
Form:zylindrisch
Höhe:33 m

Maße

Wohnturm 13 x 14 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Thüngen (Stammsitz)Erbauer
Grafen von Henneberg

Historie

1331/33 für die Herren von Thüngen (Stammsitz) errichtet
1386vergebliche Belagerung der Burg durch Bischof Gerhard von Schwarzenberg wegen Raubrittertums der Herren von Thüngen
August 1438erneute Belagerung durch das Hochstift Würzburg, die Belagerung wird nach fünf Tagen abgebrochen
22. Mai 1523teilweise Zerstörung der Burg durch den Schwäbischen Bund
29. Mai 1525endgültige Zerstörung der Burg durch aufständische Bauern im Bauernkrieg

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Helmstadt97264HelmstadtWUERverschwundene Burg0.00
Höllrich97783Karsbach-HöllrichMSSchloss2.10
Homburg 
Hohenberg
97780GössenheimMSRuine4.79
Altenburg (Untereschenbach)97762Hammelburg-UntereschenbachKISSverschwundene Burg5.66
Gössenheim 
Sankt Radegundis
97780GössenheimMSKirchhofbefestigung6.00
Saaleck97762HammelburgKISSBurg6.05
Wolfsmünster97782Gräfendorf-WolfsmünsterMSSchloss6.66
Wolfsmünster97782Gräfendorf-WolfsmünsterMSKirchhofbefestigung6.71
Diebach 
Sankt Georg
97762Hammelburg-DiebachKISSangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
6.83
Aschfeld 
Sankt Bonifatius
97776Eußenheim-AschfeldMSangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
6.93
Adolphsbühl 
Adelsberg
Allesberg
Allesburg
Hohenburg
97737Gemünden (Main)-AdelsbergMSSchloss7.01
Hammelburg 
Rotes Schloss
Kellereischloss
97762HammelburgKISSSchloss7.16
Fürstenhof (Bad Brückenau) 
Fürstenhof
97769Bad BrückenauKISSSchloss7.18
Greifenstein97762Hammelburg-BonnlandKISSSchloss7.66
Hammelburg97762HammelburgKISSStadtbefestigung7.86
Fuchsstadt 
Mariae Himmelfahrt
97727FuchsstadtKISSangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
9.19
Waizenbach 
Huttenschloss
Waitzenbach
97797Wartmannsroth-WaizenbachKISSWasserschloss9.26
Scherenburg 
Scherenberg
Florberg
97737Gemünden (Main)MSRuine9.31
Gemünden am Main 
Huttenschlösschen
97737Gemünden (Main)MSSchloss9.54
Untererthal 
Erthalscher Hof
97762Hammelburg-UntererthalKISSAdelssitz9.87

Quellen und Literatur

  • Rahrbach,  Anton /  Schöffl,   Jörg /  Schramm,   Otto: Schlösser und Burgen in Unterfranken,  Nürnberg 2002
  • Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz (Hrsg.): Würzburg - Karlstadt - Iphofen - Schweinfurt. Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 27,  Mainz 1975