Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Unterer Neckar
Rhein-Neckar-Kreis
Ort69469 Weinheim
Adresse:Wachenbergstraße
Koordinaten:49.549473°, 8.685375°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Nachempfindung einer romanischen Burg mit Palas, Bergfried, Torturm, Halsgraben

Historische FunktionDie Anlage wurde als Mahnmal für die 1870-71 gefallenen Mitglieder und als Versammlungsstätte erbaut.
Herkunft des NamensBenannt nach dem Berg über Weinheim.


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Weinheimer Altherren VereinigungErbauer

Historie

1907-1913 nach Plänen des Architekten Prof. A. Wienkoop aus Karlsruhe errichtet
1927/28um eine Ehrenhalle erweitert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Windeck 
Winnenheim
WeinheimRuine0.67
Weinheim 
Deutschordenshaus
WeinheimSchloss0.96
WeinheimWeinheimStadtbefestigung1.06
Weinheim 
Berckheimsches Schloss
WeinheimSchloss1.12
Birkenau 
Kleines Schloss
Comtessenhaus
BirkenauSchloss1.99
Birkenau 
Wamboltsches Schloss
BirkenauSchloss2.04
Leutershausen 
Wiser
Hirschberg-LeutershausenSchloss5.55
Bürgel 
Burgschell
Lampenhain
Heiligkreuzsteinachverschwundene Burg8.08
Strahlenburg 
Strahlenberg
SchriesheimRuine8.36
RennhofLampertheim-HüttenfeldSchloss8.86
Lichtenklingen 
St. Maria in Lichtenklingen
Wald-Michelbach-SiedelsbrunnKapellenruine9.16

Quellen und Literatur

  • Biller,  Thomas: Burgen und Schlösser im Odenwald,  Regensburg 2005