• Bild 1: © Pascal Hoffmann
    Bild 2: © Pascal Hoffmann

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisMain-Spessart
Ort97782 Gräfendorf-Wolfsmünster
Adresse:Haus Nr. 53
Lage:am sö Ortsrand
Koordinaten:50.092068°, 9.735915°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Das Schloss besteht aus zwei parallel liegenden Renaissanceflügeln mit gestaffelten Giebelfronten und einem Querbau. Eine Tordurchfahrt führt vom Saaleufer in den Ort und in den Schlosshof.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Albrecht von Thüngen bzw. Philipp II. von ThüngenErbauer
die Herren von Thüngen erwerben Wolfsmünster von den Grafen von Rieneckum 1550
Teilung der Burg zwischen Hanau und Mainz, Verwaltung als Ganerbenburg1339
Juliusspital Würzburg24. Mai 1670
das Schloss ist in privater Hand, u.a. vom Frankfurter Stadtrat W. Hanau19. Jh.
Stadt Frankfurtnach 1945

Historie

1584erbaut
nach 1945–1974Nutzung als Kinderheim

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Wolfsmünster97782Gräfendorf-WolfsmünsterMSKirchhofbefestigung0.06
Slorburg97737Gemünden (Main)MSverschwundene Burg4.19
Höllrich97783Karsbach-HöllrichMSSchloss4.82
Scherenburg 
Scherenberg
Florberg
97737Gemünden (Main)MSRuine5.05
Gemünden am Main 
Huttenschlösschen
97737Gemünden (Main)MSSchloss5.07
Rieneck 
Hessen-Hanauisches Haus
97794RieneckMSAdelssitz6.18
Rieneck97794RieneckMSStadtbefestigung6.24
Rieneck97794RieneckMSBurg6.41
Adolphsbühl 
Adelsberg
Allesberg
Allesburg
Hohenburg
97737Gemünden (Main)-AdelsbergMSSchloss6.46
Reußenberg 
Reußenburg
97762Hammelburg-Lager HammelburgKISSRuine6.66
Helmstadt97264HelmstadtWUERverschwundene Burg6.66
Waizenbach 
Huttenschloss
Waitzenbach
97797Wartmannsroth-WaizenbachKISSWasserschloss6.88
Homburg 
Hohenberg
97780GössenheimMSRuine8.40
Diebach 
Sankt Georg
97762Hammelburg-DiebachKISSangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
8.50
Gössenheim 
Sankt Radegundis
97780GössenheimMSKirchhofbefestigung8.61
Burgsinn 
Alte Burg
97775BurgsinnMSWasserburg8.65
Schönrain97737Gemünden (Main)-HofstettenMSRuine8.86
Burgsinn 
Fronhofer Schlösschen
97775BurgsinnMSSchloss8.94
Harrbach 
Alte Burg
97737Gemünden (Main)-HarrbachMSRuine9.25
Burgsinn 
Neues Schloss
97775BurgsinnMSSchloss9.25
Altenburg (Untereschenbach)97762Hammelburg-UntereschenbachKISSverschwundene Burg9.39
Greifenstein97762Hammelburg-BonnlandKISSSchloss9.54
Saaleck97762HammelburgKISSBurg9.98

Quellen und Literatur

  • Maresch,  Hans und Doris: Frankens Schlösser & Burgen,  Husum 2008
  • Rötter,  Heinz: Schlösser in Unterfranken,  Coburg 1991