Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
Region:Oberbayern
LandkreisRosenheim
Ort83139 Söchtenau-Siferling
Lage:auf dem Buchberg über dem Siferlinger See südlich Söchtenau
Koordinaten:47.90876°, 12.21526°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Frühmittelalterliche Fluchtburg


Erhalten
Wall- und Grabenreste


Reliefansicht im BayernAtlas




Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Kloster St. Emmeranals Erbauer

Historie

10.Jh.erbaut

Quellen und Literatur

  • Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz (Hrsg.): Miesbach - Tegernsee - Bad Tölz - Wolfratshausen - Bad Aibling. Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 18,  Mainz 1971
  • Weithmann, Michael W.: Inventar der Burgen Oberbayerns, Bezirk Oberbayern (Hrsg.) 1995

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Hirnsberg 
Herrantsberg
Bad Endorf-Hirnsbergverschwundene Burg5.09
Speckerturm 
Speck
Specker Turm
Bad Endorf-HirnsbergBurgrest6.20
InnleitenStephanskirchen-InnleitenSchloss6.30
SchechenSchechenSchloss7.21
Forchtenegg 
Forchteneck
Halfing-Forchteneggverschwundenes Schloss7.55
Rosenheim 
Schlossberg
Stephanskirchen-Schlossbergverschwundene Burg7.92
Schonstett 
Hofmarksschloss
SchonstettSchloss8.47
GeiereckGriesstätt-Geiereckverschwundene Burg8.61
RanftSchechen-Hochstättverschwundene Burg8.80
Neukirchen am SimseeRiedering-NeukirchenWallburg9.21
Hartmannsberg 
Hademarsberg
Bad Endorf-HartmannsbergSchloss9.70
Bürgl 
Birkl
Rott am Innverschwundene Burg9.72
Zickenburg 
Ziegenburg
Schiechlenburg
Bad Endorf-HartmannsbergWallburg9.87
ZinnenburgBad Endorf-Hartmannsbergverschwundene Burg9.91

Eintrag kommentieren