Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisNürnberger Land
Ort91245 Simmelsdorf-Hüttenbach
Adresse:Am Schloss 1
Koordinaten:49.610331°, 11.331563°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger Barockbau mit Walmdach, 1990 restauriert
Der älteste Teil stammt aus dem 16. Jahrhundert. Der Südteil des Schlosses wurde 1766 im Auftrag Karl Dietrich von Lochners errrichtet.


Kapelle

Hauskapelle von 1766

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von LochnerErbauer

Historie

16.Jh. für die Herren von Lochner errichtet
1766Durchführung von Aus-/Umbauten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Bühl 
Sankt Maria
Simmelsdorf-HüttenbachKirchhofbefestigung1.02
Simmelsdorf 
Altes und Neues Schloss
Amtsschloss
Tucherschloss
SimmelsdorfSchloss1.51
Diepoltsdorf 
Hintere Behausung Alte Behausung
Simmelsdorf-DiepoltsdorfAnsitz1.71
Diepoltsdorf 
Von Loefen'scher Herrensitz
Vordere Behausung
Simmelsdorf-DiepoltsdorfWasserschloss1.71
Diepoltsdorf 
Frhr. von Harsdorfscher Herrensitz
Neue Behausung
Simmelsdorf-DiepoltsdorfSchloss1.76
WintersteinSimmelsdorf-WintersteinBurgrest2.05
HienbergSimmelsdorfverschwundene Burg2.08
UtzmannsbachSimmelsdorf-UtzmannsbachHerrenhaus2.10
GroßengseeSimmelsdorf-GroßengseeHerrenhaus3.50
Alter Rothenberg 
Reißberg
Alter Rotenberg
Simmelsdorf-verschwundene Burg3.51
OsternoheSchnaittach-OsternoheRuine4.12
Kirchrüsselbach 
Sankt Jakob
Igensdorf-KirchrüsselbachKirchhofbefestigung4.62
Schnaittach 
Velhornschloss
SchnaittachSchloss5.55
HiltpoltsteinHiltpoltsteinBurg5.56
Hiltpoltstein 
Neues Schloss
HiltpoltsteinSchloss5.57
HiltpoltsteinHiltpoltsteinStadtbefestigung5.58
StrahlenfelsSimmelsdorf-StrahlenfelsBurgrest5.79
WildenfelsSimmelsdorf-WildenfelsRuine5.82
Hainburg 
Rüsselberg
Rüsselbach
Igensdorf-Unterrüsselbachverschwundene Burg6.07
RothenbergSchnaittachRuine6.54
Gräfenberg 
Nürnbergisches Pflegschloss
GräfenbergSchloss7.00
GräfenbergGräfenbergStadtbefestigung7.03
Gräfenberg 
Wolfsberger Schloss
GräfenbergSchloss7.05
HohensteinKirchensittenbach-Hohensteinteilweise erhaltene Burg7.05
GrünsbergAltdorf-GrünsbergSchloss7.07
GräfenbergGräfenbergverschwundene Burg7.12
RiegelsteinBetzenstein-RiegelsteinRuine7.23
ForthEckentalHerrenhaus8.00
GuttenburgGräfenberg-GuttenburgSchloss8.11
Eckenhaid 
Marquardsburg
Eckental-EckenhaidSchloss8.29
BügEckental-BügSchloss8.34
StierbergBetzenstein-StierbergRuine8.51
DörnhofGräfenberg-DörnhofBurgrest8.81
Wolfsberg 
Wolfsburg
Obertrubach-WolfsbergRuine8.84
Kirchensittenbach 
Sankt Sebastian
KirchensittenbachKirchhofbefestigung8.93
Kirchensittenbach 
Kleines Schloss
KirchensittenbachSchloss9.00
Tetzelschloss (Kirchensittenbach) 
Altes Schloss
Tetzelschloss
KirchensittenbachSchloss9.05
Neunkirchen a. Sand 
Sankt Maria
Neunkirchen a. Sandangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
9.44
Kolerschloss (Neunhof) 
Koler-Schloss
Kolerschloss
Lauf an der Pegnitz-NeunhofAdelssitz9.55
Obertrubach 
Schlossberg
Schlossleite
ObertrubachBurgrest9.55
Welserschloss (Neunhof) 
Hauptschloss
Welserschloss
Lauf an der Pegnitz-NeunhofSchloss9.57
BetzensteinBetzensteinStadtbefestigung9.94

Quellen und Literatur

  • Alberti,  Dr. Volker /  Baumann,   Lorenz /  Holz,   Horst: Burgen und Schlösser im Schnaittachtal. Fränkische Adelssitze 1 1998
  • Alberti,  Volker /  Boesch,   Toni: Herrensitz Hüttenbach: 1140-1990. 850 Jahre Geschichte einer Grundherrschaft,  Nürnberg 1991
  • Bach-Damaskinos,  Ruth: Schlösser und Burgen in Mittelfranken 1993