Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisWeißenburg-Gunzenhausen
Ort91757 Treuchtlingen-Möhren
Adresse:Schlossstrasse 50
Koordinaten:48.935591°, 10.871283°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Im Kern mittelalterliche Höhenburg, langgestreckter Flügel mit angebautem Rundturm, zwei Torhäuser, Reste der Befestigung, weitgehend erneuerte Nebengebäude
Die Herren von Möhren starben 1340 mit Hildebrand von Möhren aus.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Möhrenals Erbauer
Fugger1711
Maximilian von Pappenheim1877
Familie von Pappenheim

Historie

1264 für die Herren von Möhren errichtet
1340erwähnt
16./17. Jh.Errichtung eines Neubaus
1711Errichtung des eingeschossigen Hauptbaus
1880historisierende Erneuerung

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Treuchtlingen 
Obere Veste
TreuchtlingenRuine3.30
Treuchtlingen 
Buschel
Burgstall
Weinberg
TreuchtlingenWallburg3.67
Treuchtlingen 
Untere Veste
TreuchtlingenSchloss3.71
Uhlberg 
St.-Ulrichs-Kapelle
WolferstadtRuine4.29
Auernheim 
Sankt Georg
Treuchtlingen-AuernheimKirchhofbefestigung5.97
Alte Bürg 
Pappenheim
PappenheimWallburg6.38
OttingOttingKeltenschanze7.13
PappenheimPappenheimRuine7.36
PappenheimPappenheimHerrenhaus7.37
Pappenheim 
Neues Schloss
PappenheimSchloss7.52
PappenheimPappenheimStadtbefestigung7.54
Pappenheim 
Altes Schloss
PappenheimSchloss7.61
Dettenheim 
Pappenheimisches Schlösschen
Weißenburg in Bayern-DettenheimSchloss7.75
Berolzheim 
Steinhaus
Berolzheimverschwundene Burg8.05
Berolzheim 
Oberes Schloss
BerolzheimSchlossrest8.31
WittesheimMonheim-WittesheimKeltenschanze8.37
Berolzheim 
Unteres Schloss
BerolzheimSchlossrest8.47
OttingOttingSchloss8.83

Quellen und Literatur

  • Bach-Damaskinos, Ruth: Schlösser und Burgen in Mittelfranken 1993
  • Bosl, Dr. Karl (Hrsg.): Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7,  Stuttgart 1981
  • Breuer, Tilmann (Bearb.): Bayern I: Franken. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1999
  • Maresch, Hans und Doris: Frankens Schlösser & Burgen,  Husum 2008

Eintrag kommentieren