• © Lothar Groß

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Kyffhäuserkreis
Ort99702 Sondershausen
Lage:auf dem Gipfel des 366 m hohen Spatenberges, 1000 m südlich des Südrandes von Sondershausen, am Standoirt des 1895 errichteten Bismarckturmes
Koordinaten:51.357847°, 10.870734°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

In Vor- und Hauptburg gegliederte Anlage ohne Mauerreste, von Ringwall mit Vorgraben umgeben, 250 m westlich niedriger Wall mit tiefem Vorgraben, im Burginnern steht frei ein ehemaliger? Aussichtsturm (Bismarckturm)

ErhaltenWall- und Grabenreste


Maße

Burgplateau ca. 20 x 50 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
König Heinrich IV.Erbauer
Erzbischöfe von Mainzum 1100
Herren von Spatenburgab 1212
Heinrich der Erlauchte, Markgraf von Meißen1247 als Lehen
Graf Heinrich II. von Hohnstein1263 als Unterlehen
Grafen von Schwarzburgbis 1918

Historie

um 1070/73erbaut
1073erwähnt
1212 („Berthold von Spatinberc“)
1074durch thüringisch-sächsische Aufständische während des Sachsenkrieges vergeblich belagert
1075Schleifung der Burganlage nach dem Gerstunger Frieden
12. Jh.Wiederaufbau durch das Erzstift Mainz?
1295endgültige Zerstörung der Burganlage
1637Durchführung von Ausgrabungen im Auftrag des Grafen Anton Heinrich von Schwarzburg
1895Errichtung eines Bismarckturms

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
SondershausenSondershausenStadtbefestigung1.45
SondershausenSondershausenSchloss1.54
Sondershausen 
Prinzenpalais
SondershausenPalais1.57
Zum Possen 
Possen
Jagdschloss auf dem Vogelgesang
Sondershausen-OberspierJagdschloss2.25
Bebra 
Alte Burg
Ole Burg
Olenburg
Ölmüllersberg
Sondershausen-BebraWallburg3.06
Jechaburg 
Frauenberg
Giechburg
SondershausenWallburg3.29
EichenbergSondershausen-Bebraangebliche/vermutete
Wallburg
3.38
GroßfurraSondershausen-GroßfurraWasserschloss6.36
Großfurra 
Heiliger Berg
Sondershausen-GroßfurraWallburg6.97
Hundsberg 
Bendeleben
Kyffhäuserland-BendelebenWallburg7.45
Scherenburg 
Schernberg?
Sondershausen-SchernbergBurgrest7.71
Auleben 
Humboldtsches Schloss
Heringen/Helme-AulebenSchloss8.41
Auleben 
Neuer Rüxleber Hof
Heringen/Helme-AulebenHerrenhaus8.44
Bendeleben 
Neues Schloss
Kyffhäuserland-BendelebenSchloss9.27
StraußbergSondershausen-StraußbergRuine9.36
Bendeleben 
Uckermannsches Schloss
Uckermannsches Gut
Kyffhäuserland-BendelebenSchloss9.45
Bendeleben 
Orangerie
Kyffhäuserland-BendelebenOrangerie9.61

Quellen und Literatur

  • Bienert,  Thomas: Mittelalterliche Burgen in Thüringen,  Gudensberg-Gleichen 2000
  • Braun,  Wolfgang /  Sternal,   Bernd: Burgen und Schlösser der Harzregion - Band 5 2014
  • Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.): Kyffhäuserkreis. Archäologischer Wanderführer Thüringen 13,  Langenweißbach 2012
  • Stolberg,  Friedrich: Befestigungsanlagen im und am Harz - Von der Frühgeschichte bis zur Neuzeit,  Hildesheim 1983