Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Kyffhäuserkreis
Ort99706 Kyffhäuserland-Badra
Lage:am Südrand des Kelbraer Stausees auf dem Gipsmassiv eines nach Norden markant vorspringenden Geländesporns
Koordinaten:51.420921°, 10.976222°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Größere Burganlage des Frühmittelalters, nach Süden durch einen geradlinigen Wall abgeriegelt

Erhaltennichts

Kapelle

Patrozinium:St. Peter und Paul
Im Hochmittelalter wurde im Inneren der Anlage eine Wallfahrtskapelle St. Peter und Paul errichtet, deren steinerne Fundamente noch erhalten sind.

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
NumburgKyffhäuserland-Badraverschwundene Burg0.01
Auleben 
Neuer Rüxleber Hof
Heringen/Helme-AulebenHerrenhaus3.29
Auleben 
Humboldtsches Schloss
Heringen/Helme-AulebenSchloss3.33
Hundsberg 
Bendeleben
Kyffhäuserland-BendelebenWallburg3.35
KelbraKelbra (Kyffhäuser)Ruine4.90
Bendeleben 
Orangerie
Kyffhäuserland-BendelebenOrangerie5.84
Bendeleben 
Neues Schloss
Kyffhäuserland-BendelebenSchloss5.90
Bendeleben 
Uckermannsches Schloss
Uckermannsches Gut
Kyffhäuserland-BendelebenSchloss5.99
RothenburgSteinthalebenRuine6.17
FalkenburgKyffhäuserland-RottlebenBurgrest6.51
RathsfeldKyffhäuserland-Steinthaleben-Steinthaleben-RathsfeldRuine7.38
Heringen 
Altes und Neues Schloss
Heringen/HelmeSchloss7.46
Arnswald 
Ahrenswald
Schlosskopf
Südharz-UftrungenBurgrest7.80
RottlebenKyffhäuserland-RottlebenHerrenhaus7.96
RoßlaSüdharz-RoßlaSchloss8.26
RoßlaSüdharz-RoßlaPalais8.33
Kattenburg 
Katzenburg
Kassenburg
Bad Frankenhausenangebliche/vermutete
Wallburg
8.68
Göllingen 
Sankt Wigbert
Kyffhäuserland-GöllingenRuine8.78
Sondershausen 
Prinzenpalais
SondershausenPalais9.06
SondershausenSondershausenStadtbefestigung9.11
SondershausenSondershausenSchloss9.17
Kyffhausen 
Kyffhäuser
Kyffhäuserland-SteinthalebenRuine9.29

Quellen und Literatur

  • Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.): Kyffhäuserkreis. Archäologischer Wanderführer Thüringen 13,  Langenweißbach 2012
  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003