Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisOstallgäu
Ort87616 Marktoberdorf
Adresse:Kurfürstenstraße 19
Lage:in beherrschender Lage nahe der Pfarrkirche
Koordinaten:47.779648°, 10.621853°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossige barocke Vierflügelanlage um Rechteckhof mit Walmdächern
Das Schloss diente zunächst als Amtssitz der Vögte und bischöflichen Pröpste, später dann als Jagdschloss der Augsburger Fürstbischöfe.



Wappen








Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Fürstbischöfe von Augsburg
Stadt Marktoberdorfum 1819

Historie

1424 („des Bischofs Haus zu Oberstdorf“)
1722–1729Errichtung eines Neubaus für Fürstbischof Heinrich von Lichtenau
1761Durchführung von Aus-/Umbauten (Johann Georg Fischer)
5. Oktober 1967bei einem Brand beschädigt
seit 1984Sitz der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
MarktoberdorfMarktoberdorfStadtbefestigung0.26
Thalhofen 
Sankt Michael
Marktoberdorf-Thalhofen an der WertWehrkirche1.88
GeisenhofenRuderatshofen-Geisenhofenverschwundene Burg2.24
Bertoldshofen 
Schlossberg
Marktoberdorf-Bertoldshofenverschwundene Burg3.18
Altdorf 
Mariae Himmelfahrt
Biessenhofen-AltdorfKirchhofbefestigung3.85
EbenhofenBiessenhofen-Ebenhofenverschwundenes Wasserschloss3.98
EchtStötten am Auerberg-Echtverschwundene Burg5.46
BischofszellStötten am Auerbergverschwundenes Wasserschloss6.64
Höllwald 
Hörrmann
Ruderatshofen-HiemenhofenWallburg6.65
SchwendenMarktoberdorf-Schwendenverschwundene Burg6.79
Apfeltrang 
Erdburg
Ruderatshofen-Apfeltrangverschwundene Burg6.85
Burgleiten 
Burgleite
Stötten am Auerberg-Burgleitenverschwundene Burg7.25
Geisberg 
Geisburg
Unterthingau-Haugenverschwundene Burg7.32
Seelenberg 
Seelinberg
Unterthingauverschwundene Burg7.38
Hintere Märzenburg 
Burghalde
KaufbeurenWallburg7.74
EichelschwangUnterthingau-EichelschwangWallburg8.13
UnterthingauUnterthingauSchloss8.71
Unterthingau 
Schlossbühl
Unterthingauverschwundene Burg8.73
Vordere MärzenburgKaufbeurenWallburg8.91
Schatzbichel 
Schatzbichl
Im Schatz
Wald-BirngschwendWallburg8.96
RemnatsriedStötten am Auerberg-Remnatsriedverschwundene Burg8.99
Bidingen 
Kalvarienberg
Bidingen-WeilerWallburg9.21
Bidingen 
Der Kippel
Bidingenverschwundene Wasserburg9.94

Quellen und Literatur

  • Bosl,  Dr. Karl (Hrsg.): Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7,  Stuttgart 1981
  • Sponsel,  Wilfried: Burgen, Schlösser und Residenzen in Bayerisch-Schwaben 2006