Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Schwarzwald-Baar-Heuberg
LandkreisTuttlingen
Ort78567 Fridingen an der Donau
Lage:ca. 1000 m osö der Kirche von Fridingen auf einem vor der Bergkante stehende Felsen über dem Donautal

Beschreibung

Höhenburg in Hochflächenrandlage


Erhalten: Reste eines Turmes, Mauerreste



Turm


Turmdaten

Form:quadratisch
Grundfläche:6 x 6 m

Maße

Kernburg ca. 20 x 60 m
Länge des Ringmauerrestes ca. 32 m, Höhe bis zu 6 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Hans von Wildenfels?1409 als Lehen

Historie

um 1100/50erbaut
2. Hälfte 13. Jh.aufgegeben und verfallen

Quellen und Literatur

  • Bizer,  Christoph /  Götz,   Rolf: Vergessene Burgen der Schwäbischen Alb,  Leinfelden-Echterdingen 1989
  • Schmitt,  Günter: Donautal. Burgenführer Schwäbische Alb 3,  Biberach 1990
  • Schmitt,  Günter: Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb,  Biberach 2014