Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
Wetteraukreis
Ort63695 Glauburg-Glauberg
Lage:auf Basaltrücken sö des Dorfes
Koordinaten:50.308333°, 9.008333°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten: Wall- und Grabenreste


Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Glauberg 
Glauburg
63695Glauburg-GlaubergWETTBurgrest0.57
Leustadt63695Glauburg-StockheimWETTSchloss2.57
Lindheim63674Altenstadt-LindheimWETTteilweise erhaltenes Schloss2.58
Aulendiebach63654Büdingen-AulendiebachWETTKirchhofbefestigung4.13
Hardeck63654Büdingen-LorbachWETTBurgrest5.83
Stammheim61197Florstadt-StammheimWETTHerrenhaus6.29
Stammheim61197Florstadt-StammheimWETTSchloss6.31
Ortenberg63683OrtenbergWETTSchloss6.64
Höchst an der Nidder 
Hoesten
Günderrode
63674Altenstadt-Höchst an der NidderWETTSchloss7.04
Ysenburger Schloss (Staden) 
Ysenburger Schloss
Ysenburg
61197Florstadt-StadenWETTSchloss7.40
Staden61197Florstadt-StadenWETTBurgrest7.50
Löw'sches Schloss (Staden) 
Löw'sches Schloss
61197Florstadt-StadenWETTSchloss7.56
Büdingen63654BüdingenWETTStadtbefestigung7.65
Büdingen 
Oberhof
63654BüdingenWETTAdelssitz7.90
Büdingen 
Steinernes Haus
63654BüdingenWETTAdelssitz7.93
Thiergarten63654BüdingenWETTJagdschloss8.12
Büdingen63654BüdingenWETTSchloss8.12
Lißberg63683Ortenberg-LißbergWETTRuine9.12
Kranichstein64283Darmstadt-KranichsteinDARMJagdschloss9.46

Quellen und Literatur

  • Cremer,  Folkhard (Bearb.): Hessen II: Regierungsbezirk Darmstadt. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008
  • Herrmann,  Fritz-Rudolf: Der Glauberg bei Büdingen,  Stuttgart 1986
  • Sante,  Georg Wilhelm (Hrsg.): Hessen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 4,  Stuttgart 1976