Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Freie und Hansestadt Hamburg
Hansestadt Hamburg
Ort21029 Hamburg-Bergedorf
Adresse:Bergedorfer Schlossstraße 4
Koordinaten:53.489677°, 10.212336°

Objekte im Umkreis



Beschreibung

von einem Wassergraben umgebene Vierflügelanlage

Maße

Anlage ca. 30 x 30 m

Besitzer

Herzöge von Sachsen–Lauenburg1227
Stadt Hamburg1867

Historie

1208erbaut
1224erwähnt
1420belagert und erobert
1467/69Neubau des Ostflügels bzw. Adelshauses
1512/13Neubau eines Geschützturms an der Nord-Ecke
1589/90Erneuerung des Ostflügels bzw. "Langen Hauses"
1610/13Bau des Westflügels
1613Instandsetzung des "Blauen Turms"
1616Errichtung des Pforthauses
1661Bau des Südflügels
nach 1805Entfestigung der Anlage
1806–13Nutzung als Kaserne durch die Franzosen
1816Einsturz des Zwingers
1839Errichtung des Walltors
ab 1885Ausbau zur Backsteinburg (Leitung Oberingenieur Franz Andreas Meyer)
1888–1801Neubau des Nord-Flügels mit NW-Eckturm
1890Abbruch des Pforthauses
1969Abbruch des Walltors

Quellen und Literatur

  • Ralf,  : Die Kunst des Mittelalters in Hamburg - Die Burgen 1999