Schloss um 1800
  • Schloss um 1800

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisLindau (Bodensee)
Ort88131 Lindau-Bad Schachen
Adresse:Enzisweiler Straße 5
Koordinaten:47.560685°, 9.667625°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger Kernbau mit Krüppelwalmdach und Rundturm an der Westseite



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Georg von Fladungenum 1530
Philipp Bruderum 1541
Hans Ringler1548
Johann Orlandi1792
Andreas Haug1794
Johann Conrad Riesch1829
Familie Kummer1869
Felix Spengler1928
Familie Spengler–Hensler
Familie Bihl1950

Historie

um 1500/17erbaut
nach 1648verändert
nach 1932aus- und umgebaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Wacker 
Villa Wacker
Lindau (Bodensee)Villa0.69
Degelstein 
Weiherschlösschen
Lindau-Bad SchachenRuine0.79
AllwindLindau-Bad SchachenSchloss1.10
HoldereggenLindauSchloss1.43
MoosLindau-AeschachSchloss1.75
Toscana 
Villa Toscana
Lindau (Bodensee)Villa2.28
Senftenau 
Weiherburg
Aeschach
Lindau-AeschachWasserschloss2.36
Wasserburg (Bodensee)Wasserburg (Bodensee)Schloss2.93
LeitheimKaisheim-LeitheimSchloss3.00
Streitelsfingen 
Montfort-Schlössle
Lindau-ReutinSchloss3.88
LeuchtenbergLindau (Bodensee)Villa4.49
DoberatsweilerAchberg-Doberatsweilerangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
5.82
Doberatsweiler 
Knebelbühl
Achberg-Doberatsweilerangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
6.32
Hofen 
Neuhofen
Lochau-HofenSchloss7.35
WellensteinLochauEdelsitz7.57
SchnabelburgBregenzSchloss7.59
Altsummerau 
Alt-Summerau
Tettnang-LangnauRuine7.65
Schelklingen 
Schlosshof
SchelklingenAdelshof7.75
Neusummerau 
Neu-Summerau
Tettnang-OberlangnauBurgrest7.75
Gwiggen 
Maria Stern
HohenweilerAnsitz7.90
GravenreuthLochauVilla8.02
KlausturmLochauBurg8.02
Alt-Hofen 
Alt Hofen
Althofen
Alt-Lochau
LochauBurgrest8.10
LenensburgKressbronn (Bodensee)-HeiligenhofWallburg8.30
BezenburgAchberg-Duznauangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.32
Ruggberg 
Ruggburg
Eichenberg (Vorarlberg)Ruine8.52
AchbergAchbergSchloss8.59
Neu-SchönsteinHohenweilerverschwundene Burg8.62
FußachFußachverschwundene Burg8.89
Waldburg-Wolfegg 
Palais Waldburg-Wolfegg
BregenzPalais8.91
Thurn und Taxis 
Palais Thurn und Taxis
BregenzPalais8.93
GießenKressbronn (Bodensee)Wasserschloss8.94
BlumeneggBregenzSchloss8.95
Deuring-Schlösschen 
Deuringer Schlösschen
Deuringschlössle
Deuring-Schlössle
BregenzSchloss9.05
MittelweiherburgHardWasserburg9.15
Mildenberg 
Miltenberg
BregenzAnsitz9.29
Drachenstein 
Drackenstein
Tettnang-LaimnauWallburg9.37
LößlerBregenzAnsitz9.44
SchedlerBregenzAnsitz9.46
Marienberg 
Villa Raczynski
BregenzVilla9.46
BabenwohlBregenzAnsitz9.46
Weißenreuthe 
Weißenreute
BregenzSchloss9.47
KronhaldenBregenzAnsitz9.66
Hohenbregenz 
Pfannenberg
Bregenz
Gebhardsberg
Bregenzteilweise erhaltene Burg9.86

Quellen und Literatur

  • Habel,  Heinrich /  Himen (Bearb.),   Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band VII. Schwaben, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985
  • Schmitt,  Günter: Ritter, Grafen, Kirchenfürsten,  Biberach 2011
  • Sponsel,  Wilfried: Burgen, Schlösser und Residenzen in Bayerisch-Schwaben 2006