Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
Bezirk:Braunschweig
LandkreisGoslar
Ort38690 Goslar-Vienenburg
Lage:nördlich Harzvorland, östlich steil abfallender Kopf des Harliberges, unmittelbar südlich der Stdat Vienenburg
Koordinaten:51.961009°, 10.569818°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

länglicher ovaler Burgplatz, Kernburg und zwingerartiger Vorplatz von Ringgraben und hohem Vorwall umgeben, das nach Nordosten und Westen absinkende Vorfeld ist zusätzlich durch einen hohen Außenwall mit Vorgraben gesichert
In enger Verbindung zu den Burgen in Vienenburg und Wiedelah ist die Harlyburg zu sehen, die sehr wahrscheinlich nach ihrer Zerstörung das Baumaterial für die beiden jüngeren Befestigungen lieferte. Die Lage der Höhenburg auf dem Harly, an dessen nordöstlicher Spitze, ist eindeutig zu bestimmen. Beeindruckend sind bis heute die aus dem Fels geschlagenen Grabenabschnitte.

Erhalten: Wälle und Gräben



Maße

Kernburg ca. 50 x 150 m
Hauptburg ca. 170 x 300 m
Gesamtanlage ca. 200 x 400 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Otto IV.Erbauer

Historie

1203/04erbaut
16. August 1291nach viermonatiger Belagerung durch Truppen unter Führung des Bischofs von Hildesheim erobert, in der Folge Abbruch der Burganlage

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Vienenburg 
Vyneburch
38690Goslar-VienenburgGOSLteilweise erhaltene Burg1.54
Wiedelah38690Vienenburg-WiedelahGOSLWasserschloss1.54
Suderode38835Osterwieck-Wülperode-DreirodeHARZGutshaus3.83
Isingerode 
Schwedenschanze
Orangenberg
38315Schladen-IsingerodeWOLFWallburg6.36
Lüttgenrode38835Osterwieck-LüttgenrodeHARZGutshaus6.76
Hornburg38315HornburgWOLFteilweise erhaltene Burg7.98
Sudburg 
Sutborch
38642Goslar-OkerGOSLverschwundene Burg8.04
Bündheim38667Bad Harzburg-BündheimGOSLSchloss8.12
Werla38315Werlaburgdorf-BurgdorfWOLFBurgrest8.59
Sudmerberger Warte 
Sudmerbergturm
38640GoslarGOSLWarte8.67
Stapelburg38871Ilsenburg (Harz)-StapelburgHARZRuine9.34
Harzburg 
Alte Burg
Kleine Harzburg
38667Bad HarzburgGOSLRuine9.62
Harzburg 
Große Harzburg
38667Bad HarzburgGOSLRuine9.95

Quellen und Literatur

  • Schultz,  Hans Adolf: Burgen und Schlösser des Braunschweiger Landes,  Braunschweig 1984
  • Stolberg,  Friedrich: Befestigungsanlagen im und am Harz - Von der Frühgeschichte bis zur Neuzeit,  Hildesheim 1983