Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
Bezirk:Braunschweig
LandkreisGöttingen
Ort37130 Gleichen-Reinhausen
Adresse:Kirchberg
Lage:auf dem Bergsporn des Kirchberges über der Altdorflage von Reinhausen
Koordinaten:51.467979°, 9.983328°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Früh- bis hochmittelalterliche zweiteilige Burganlage, Wohnbereich mit Eigenkirche, nö angrenzend und durch einen Halsgraben getrennt der Wirtschaftshof

Erhaltendurch Kloster überbaute Reste


Maße

Kernburg ca. 1,5 ha
Wirtschaftshof ca. 1 ha
Mauerstärke der Ringmauer ca. bis 3,3 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Reinhausenals Erbauer

Historie

10.Jh? für die Grafen von Reinhausen errichtet
1085erwähnt
um 1080/85Umwandlung der Burg in ein Chorherrenstift durch die Grafen von Reinhausen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BodenhausenFriedland-Ballenhausenverschwundene Burg2.13
Diemardener WarteGleichen-DiemardenWarte3.05
Altengleichen 
Alten-Gleichen
Gleichen
GleichenRuine3.82
Neuengleichen 
Neuen-Gleichen
Gleichen
GleichenBurgrest3.92
Lengderburg 
Lengder Burg
Gleichen-Klein LengdenWallburg4.58
Eschenburg 
Eschenberg
Gleichen-BremkeWallburg4.66
GelliehausenGleichen-GelliehausenGutshaus5.12
Klein SchneenFriedland-Klein SchneenGutshaus6.13
SennickerodeGleichen-SennickerodeHerrenhaus6.34
FürstenbergFürstenberg (Weser)Schloss7.27
FriedlandFriedlandverschwundene Burg7.27
GöttingenGöttingenStadtbefestigung8.04
Hardenberger Hof (Göttingen) 
Hardenberger Hof
GöttingenPalais8.21
RittmarshausenGleichen-RittmarshausenHerrenhaus8.42
Bodenhausen 
Niedergandern
Friedland-NiedergandernHerrenhaus8.89
SattenhausenGleichen-SattenhausenWehrkirche9.01
BesenhausenFriedland-BesenhausenHerrenhaus9.06
Rusteberg 
Rustenberg
MarthRuine9.22
MarthMarthHerrenhaus9.36
OlenhusenRosdorf-OlenhusenHerrenhausrest9.76
HebenshausenNeu-Eichenberg-HebenshausenWehrkirche9.95

Quellen und Literatur

  • Brüning, Kurt / Schmidt,  Heinrich (Hrsg.): Niedersachsen/Bremen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 2,  Stuttgart 1986

Eintrag kommentieren