Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisEuskirchen
Ort53881 Euskirchen-Großbüllesheim
Adresse:Kompstraße

Beschreibung

zweiteilige Weiheranlage, dreiflügelige Vorburg mit Torhaus und Wohnhaus



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von BüllesheimErbauer
Herzöge von Jülich
Familie Nettekoven1867 Kauf

Historie

1402/07erwähnt
17. Jh.Neubau der Hauptburg
nach 1802verfallen
19. Jh.starker Umbau der Hauptburg
1886Errichtung eines zweiten Wohnhauses

Quellen und Literatur

  • Herzog,  Dr. Harald: Burgen und Schlösser - Geschichte und Typologie der Adelssitze im Kreis Euskirchen,  Pulheim 1989