GMV
  • GMV

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Oberösterreich
Bezirk:Perg
Ort4364 Sankt Thomas am Blasenstein
Koordinaten:48.324353°, 14.789172°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

In Felskuppenlage auf drei Höhenstufen errichtet
Die Landesfürsten verpfändeten die Burg an die Familien Traun, Neudeck, Schneckenreut und Kollonitsch.

ErhaltenReste der Hauptburg, Reste der beiden Vorburgen sowie des Turmes


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Perg-MachlandErbauer
Herren von Clam–Velbergbis 1217
Herzog Leopold VI. Klingenberg
Herren von Wallseebis 1358
Hans von Traun
Chorherrenkloster Waldhausen1630 Kauf
Linzer Domkapitel1782

Historie

11.Jh. für die Herren von Perg-Machland errichtet
1217erwähnt
Ende 15. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1750nach Blitzschlag teilweise ausgebrannt
1855Teileinsturz des Bergfrieds

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
SaxeneggSankt Thomas am BlasensteinRuine4.51
Ruttenstein 
Rotenstein
Rothenstein
PierbachRuine6.12
Innernstein 
Innerstein
MünzbachBurg6.58
ZellhofBad ZellSchlossrest6.84
KreuzenMarkt KreuzenRuine7.54
Windhaag 
Altes Schloss Windhaag
Windhaag bei PergRuine8.90
Windhaag 
Neues Schloss Windhaag
Windhaag bei Pergverschwundenes Schloss8.92
Aich 
Meier in der Aich
Mayrhof
Bad ZellSchlossrest9.62

Quellen und Literatur

  • Martinic,  Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991