• Bild 1: Foto: Martin Windischhofer, Public Domain
    Bild 2: Kupferstich von Georg Matthaeus Vischer, 1674 ©

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Oberösterreich
Bezirk:Freistadt
Ort4293 Gutau
Adresse:Tannbach 1
Koordinaten:48.420452°, 14.596581°

Objekte im Umkreis



Beschreibung

ursprünglich Freisitz bzw. Edelmannsitz, dreigeschossiger quadratischer Renaissancebau, an den vier Ecken Erkertürmchen mit aufgesetztem Zwiebeldach und Laterne, geschwungene Giebel an den beiden Schmalseiten

Besitzer

Ulrich Galsbergerum 1400
Mathes Chienast1459 Kauf
Familie Chienastbis 1550
Familie Weissenauer
Ernst Hack von Bornimb
Graf Johann Karl von Thürheim
Johann Karl Mauer von Hohenstegen zu Eydendorf
Philipp von Freybis 1730
Hack von Bornimb1756
Bartholomäus Kiendler1787 Kauf
Karl Pfülb von Ehrenheim1805
Josef Limbrunner1823
Heinrich von Planck1878 Kauf
Alexander Adler1880–1906
Graf Ludwig von Polzer–Hoditz1906 Kauf
Familie Polzer–Hoditzbis 2005
Hannes Weissengruber2005 Kauf

Historie

um 1400erwähnt
16. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1873–1878Ausbau zur heutigen Gestalt
2005Sanierung des Schlosses

Quellen und Literatur

  • Heimat- und Kulturverein Pregarten (Hrsg.): Burgen, Schlösser, Ansitz in der Nähe der Aist,  Weitra 2015
  • Martinic,  Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991