• Bild 1: Quelle: Sir Gawain, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)
    Bild 2: Lithographie nach Zeichnung von Peter Vogel, vor 1873/74

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Koblenz
LandkreisAhrweiler
Ort53489 Sinzig
Lage:ca. 3000 m sw von Sinzig an der Mündung des Sonnenbaches ins Harbachtal
Koordinaten:50.520518°, 7.247054°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Herrenhaus in Formen der Neo-Renaissance, quergelagerter Bau mit flankierenden turmartigen Eckpavillons, U-förmiger Wirtschaftskomplex an der Stelle der Vorburg mit zwei turmartigen Eckbauten

Park/GartenParkanlage mit drei von vier geplanten Gartenpavillons

Kapelle

Kapelle an der Rückfront des Hauses

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Erzstift Kölnals Erbauer
Ritter von Sinzig1331 als Kölner Lehen
Freiherren von Hillesheim
Grafen von Spee1804

Historie

vor 1331erbaut
1331 („Sloß ader houß Boevendorf“)
1352 („Boeuvenberch“)
um 1720/22Planung eines Neubaus für Franz Caspar Wilhelm Graf zu Hillesheim, ausgeführt wurde nur die barocke Vorburg (kurpfälzischer Hofbaumeister Johann Adam Breunig)
um 1890Abbruch des ruinösen Herrenhaus und Neubau im historistischen Stil
1920Vorburg durch Brand beschädigt und anschließend wieder aufgebaut
1973Einsturz des östlichen Eckturms der Vorburg
1981Wiederaufbau des östlichen Eckturms

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
KönigsfeldKönigsfeldHerrenhaus2.16
Sinzig 
Weyerburg
Weiherburg
Voelenhof
SinzigHerrenhaus2.44
SinzigSinzigStadtbefestigung2.77
Sinzig 
Fränkische Königspfalz
Zehnthof
Sinzigteilweise erhaltene Pfalz2.79
SchweppenburgBrohl-LützingSchloss2.87
SinzigSinzigSchloss2.89
Ariendorf 
Argendorf
Bad Hönningen-AriendorfSchloss3.62
Leubsdorf 
Rittersitz Selbachischer Hof
LeubsdorfBurghaus4.11
ArenfelsBad HönningenSchloss4.25
Niederbreisig 
Johanniterkommende
Templerhof
Bad Breisig-Niederbreisigteilweise erhaltenes Schloss4.28
VehnSinzig-LöhndorfSchloss4.53
BodendorfSinzig-Bad BodendorfHerrenhaus4.57
DattenbergLinz am Rhein-Dattenbergteilweise erhaltene Burg4.94
RheineckBad Breisig-RheineckBurg5.41
Rheinbreitbach 
Virneburg
Obere Burg
RheinbreitbachBurg5.45
LinzLinz am RheinBurg5.53
KönigsfeldKönigsfeldStadtbefestigung5.56
KönigsfeldKönigsfeldverschwundene Wasserburg5.57
Reutersley 
Reuterslei
Schwedenschanze
Reuters Ley
Bad Breisig-RheineckWallburg5.72
LinzLinz am RheinStadtbefestigung5.92
Ockenfels 
Burg zur Leyen
Linz am RheinBurg6.26
HammersteinRheinbrohl-HammersteinRuine6.26
Claurenburg 
Clurenburg
Burgmannshof
Hammerstein-OberhammersteinBurghaus6.26
LandskronBad Neuenahr-AhrweilerRuine6.32
Kollenburg 
Collenburg
Kasbach-Ohlenberg-NiederkasbachBurghaus6.65
Heppingen 
Metternich
Heppinger Hof
Bad Neuenahr-Ahrweiler-HeppingenSchloss6.77
Brohleck 
Augustaburg
Augustusburg
Brohl-LützingSchloss6.90
ErpelErpelStadtbefestigung7.22
BurgbrohlBurgbrohlSchloss7.44
NeuenahrBad Neuenahr-AhrweilerBurgrest7.78
RennenbergLinz am Rhein-Kasbach-OhlenbergSchloss8.01
MarienfelsRemagenSchloss8.03
Vilszelt 
Vilszelt
Filzelt
Velshelt
Valshelle
Unkel-HeisterWasserburg8.07
Tönisstein 
Sankt Antoniusstein
Andernach-KellKlosterruine8.70
Ernich 
Haus Ernich
RemagenHerrenhaus8.94
Unkel 
Heerestorffsches Haus
Herresdorfsches Haus
Burg Unkel
UnkelAdelssitz8.98
UnkelUnkelStadtbefestigung9.21
Rennenberg 
Alt-Rennenberg
Linz am Rhein-Kasbach-OhlenbergRuine9.36
OlbrückOberzissenRuine9.48
WassenachWassenachBurghaus9.92

Quellen und Literatur

  • Avenarius, Dr. Wilhelm: Burgen und Schlösser in Rheinland-Pfalz, Fremdenverkehrsverband Rheinland-Pfalz (Hrsg.) o. J.
  • Thon, Alexander / Ulrich,  Stefan: "… wie ein Monarch mitten in seinem Hofstaate thront" - Burgen am unteren Mittelrhein,  Regensburg 2010

Eintrag kommentieren