Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Koblenz
LandkreisBad Kreuznach
Ort55595 Mandel
Adresse:Schlossstraße 18
Koordinaten:49.856994°, 7.771158°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Einfacher zweigeschossiger Bruchsteinbau mit fünfseitig vorspringendem Treppenturm
Die Herren von Koppenstein besaßen den Ort Mandel seit dem 15.Jh. als Lehen.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Freiherren von KoppensteinErbauer
Freiherren von Koppenstein1768 ausgestorben
Freiherr von Dalberg
Fürst Carl August von Bretzenheimum 1770 Kauf–1800
evangelische Kirchengemeinde

Historie

1624erbaut
1680Durchführung von Aus-/Umbauten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Gutenburg 
Gutenberg
Guttenberg
Weitersheim
Weithersheim
GutenbergRuine3.39
WallhausenWallhausenSchloss3.60
Sponheim 
Burgsponheim
BurgsponheimRuine4.94
Dalberg 
Dalburg
WallhausenRuine5.25
Argenschwang 
Rosenburg
ArgenschwangRuine5.72
Bangert 
Puricelli-Schloss
Amalienschlösschen
Dessauer Schlösschen
Rittergut Bangert
Bad KreuznachGutshaus5.80
Dienheimer Hof (Bad Kreuznach) 
Dienheimer Hof
Simmerner Hof
Bad KreuznachAdelshof6.11
KauzenburgBad KreuznachBurgrest6.15
Kreuznach 
Volxheimerschers Burghaus
Bad KreuznachBurghaus6.19
Böckelheim 
Schlossböckelheim
SchlossböckelheimRuine6.22
Zum Braunshorn (Kreuznach) 
Zum Braunshorn
Bad KreuznachAdelshof6.26
Kreuznach 
Zum Brandenburg
Bad Kreuznachverschwundenes Burghaus6.32
KreuznachBad KreuznachStadtbefestigung6.96
Ebernburg 
Alte Johanneskirche
Bad Münster am Stein-EbernburgWehrkirche7.01
SchönebergSchönebergBurghaus7.07
Ebernburg 
Kurpfälzer Amtshof
Bad Münster am Stein-EbernburgAdelssitz7.13
EbernburgBad Münster am Stein-Ebernburgteilweise erhaltene Burg7.36
Affenstein 
Afterstein
Bad Münster am Stein-Ebernburgverschwundene Burg7.85
RheingrafensteinBad Münster am Stein-EbernburgRuine7.88
RheingrafensteinBad Münster am Stein-EbernburgSchloss8.09
Winterburg 
Winterberg
WinterburgBurgrest8.84
AltenbaumburgAltenbambergRuine9.12
WaldlaubersheimWaldlaubersheimSchloss9.12
TreuenfelsAltenbambergRuine9.36
Stromburg 
Stromberg
Fustenburg
Strombergteilweise erhaltene Burg9.55
BretzenheimBretzenheimSchloss9.60
Bretzenheim 
Amtshaus
BretzenheimAmtshaus9.64
Bretzenheim 
Villa Plettenberg-Puricelli
Neues Schloss
BretzenheimAdelssitz9.68
Bretzenheim 
Altes Schloss
BretzenheimRuine9.69
Gollenfels 
Goldenfels
Strombergteilweise erhaltene Burg9.75

Quellen und Literatur

  • Hornberger,  Rudolf /  Vogt,   Dr. Werner: Burgen und Schlösser an Rhein und Nahe, Sparkasse Rhein-Nahe (Hrsg.) 1993