Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Rheinhessen-Pfalz
LandkreisMainz-Bingen
Ort55411 Bingen-Bingerbrück
Lage:im Binger Wald auf dem östlichen Ausläufer des 300 m hohen Druidenberges, ca. 200 m über dem Rhein
Koordinaten:49.976424°, 7.861011°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Abschnittswall unbestimmter Zeitstellung, spitz zulaufende, plateauartige Innenfläche, an der westlichen Basis des Sporns durch Abschnittswall abgeriegelt

ErhaltenAbschnittswall


Maße

Wallanlage ca. 95 x 7 m
Länge des Abschnittswalls ca. 80 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
KeltenErbauer

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
AssmannshausenRüdesheim am RheinOrtsbefestigung1.37
EhrenfelsRüdesheim am RheinRuine1.38
MäuseturmBingen-BingerbrückTurm1.41
NiederwaldRüdesheim am RheinSchloss1.86
Rheinstein 
Voigtsburg
Fazberg
Vautzberg
Vogtsburg
Fautsburg
TrechtingshausenBurg1.92
BingenBingenStadtbefestigung2.65
KloppBingenBurg2.80
ReichensteinTrechtingshausenBurg3.23
TrutzbingenMünster-SarmsheimRuine3.87
Rüdesheim 
Frankensteiner Hof
Marienhäuser Hof
Rüdesheim am RheinAdelssitz4.08
Brömserburg 
Niederburg
Rüdesheim am RheinBurg4.08
Boosenburg 
Oberburg
Rüdesheim am Rheinteilweise erhaltene Burg4.10
Rüdesheim 
Hof Ritter zu Groenesteyn
Rüdesheim am RheinAdelssitz4.12
Rüdesheim 
Bassenheimer Hof
Bickelheimer Hof
Osteiner Hof
Rüdesheim am RheinAdelssitz4.17
Rüdesheim 
Brömserhof
Rüdesheim am RheinAdelssitz4.22
Rüdesheim 
Sickinger Hof
Rüdesheim am RheinAdelssitz4.23
Rüdesheim 
Marktburg
Vorderburg
Foroburg
Rüdesheim am Rheinteilweise erhaltene Burg4.44
RüdesheimRüdesheim am RheinOrtsbefestigung4.47
Wald-Erbach 
Walderbach
WarmsrothSchloss4.78
Layen 
Burglayen
Rümmelsheim-Burg Layenteilweise erhaltene Burg5.17
SooneckNiederheimbachBurg5.45
WaldlaubersheimWaldlaubersheimSchloss5.65
StrombergStrombergStadtbefestigung6.69
PfarrköpfchenStrombergBurgrest6.72
MonreposGeisenheimHerrenhaus7.01
Stromburg 
Stromberg
Fustenburg
Strombergteilweise erhaltene Burg7.14
Geisenheim 
Kronberger Hof
Cronberger Hof
Hof von der Leyen
GeisenheimAdelshof7.26
Geisenheim 
von Zwierleinscher Hof
GeisenheimAdelshof7.33
Geisenheim 
Palais Ostein
Geisenheimteilweise erhaltene Palais7.34
Heimburg 
Honeck
Hoheneck
Haneck
NiederheimbachBurg7.49
GeisenheimGeisenheimOrtsbefestigung7.49
Gollenfels 
Goldenfels
Strombergteilweise erhaltene Burg7.51
Kosakenberg 
Palais Ingelheim
Ingelheimer Hof
Kosakenberg
Weingut Freiherr von Zwierlein
GeisenheimAdelshof7.67
Schönborn 
Stockheimer Hof
GeisenheimAdelshof7.74
Lorch 
Gräflich von Walderdorff'scher Hof
LorchAdelssitz8.40
Lorch 
Hilchenhaus
LorchAdelssitz8.45
LorchLorchOrtsbefestigung8.57
Lorch 
Stein'scher Hof
Staffel'scher Hof
LorchAdelssitz8.70
Lorch 
Saneck von Waldeck'scher Hof
LorchAdelssitz8.72
LorchLorchGutshaus8.87
FürstenbergOberdiebach-RheindiebachRuine8.97
Nollig 
Nollich
Nolling
Wachte
Nillich
LorchBurg9.01
SchwarzensteinGeisenheim-JohannisbergAdelssitz9.02
Johannisberg 
Bischofsberg
Geisenheim-JohannisbergSchloss9.15

Quellen und Literatur

  • Hopstätter,  Helmut: Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Wehrbauten des Hunsrücks o. J.