Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Rheinhessen-Pfalz
LandkreisMainz-Bingen
Ort55276 Oppenheim
Lage:an der NW-Ecke der mittelalterlichen Stadtbefestigung
Koordinaten:49.855270°, 8.352819°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

Reste des mittelalterlichen Bergfrieds, Umfassungsmauern des Palas, tonnengewölbte Kellerräume
Vom Bergfried hat sich nur ein Stumpf erhalten.

Erhalten: Umfassungsmauern des Palas



Turm


Turmdaten

Form:rund
Außendurchmesser:11,20 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Kaiser Friedrich II.Erbauer
Reichsburg
Land Rheinland–Pfalz1978

Historie

um 1220/25erbaut
21. September 1257durch Oppenheimer Bürger zerstört
1275–1281Wiederaufbau
um 1500Durchführung von Aus-/Umbauten
16. Jh.Neubau des Palas
um 1615Ausbau im Stil der Spätrenaissance
1689Sprengung des Bergfrieds durch französische Truppen
nach 1689verfallen
1992/94Durchführung von Grabungen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Oppenheim 
Adelshof Wolfskehl-Gemmingen
55276OppenheimMBINBurgmannenhof0.26
Nierstein 
Mathildenhof
55283NiersteinMBINHerrenhaus2.22
Nierstein55283NiersteinMBINHerrenhaus2.34
Nierstein 
von Dalberg-Herdingsches Schloss
55283NiersteinMBINSchloss2.38
Nierstein 
Haxthäuser Hof
55283NiersteinMBINHerrenhaus2.46
Nierstein 
Hund von Saulheimscher Hof
55283NiersteinMBINHerrenhaus2.48
Dexheim 
Edelhof
55278DexheimMBINSchlossrest2.70
Schwabsburg55283Nierstein-SchwabsburgMBINRuine3.12
Erfelden 
Bensheimer Hof
64560Riedstadt-ErfeldenGGAdelssitz5.99
Lörzweiler 
Altes Schloss
55296LörzweilerMBINSchloss6.38
Guntersblum 
Neues Schloss
67583GuntersblumMBINSchloss6.41
Guntersblum 
Ehemaliger Hof des Deutschen Ordens
67583GuntersblumMBINAdelssitz6.42
Homburger Hof (Guntersblum) 
Homburger Hof
67583GuntersblumMBINAdelssitz6.60
Obersteinischer Hof (Guntersblum) 
Obersteinischer Hof
67583GuntersblumMBINAdelssitz6.69
Guntersblum 
Altes Schloss
67583GuntersblumMBINSchloss6.69
Uelversheim55278UelversheimMBINSchloss7.03
Hahnheim55278HahnheimMBINSchloss8.52
Trebur65468TreburGGBurgrest8.62
Alsheim 
Sankt Maria Magdalena
67577AlsheimAWRuine9.13
Alsheim67577AlsheimAWverschwundene Burg9.89
Wintersheim67587WintersheimMBINteilweise erhaltener Wohnturm9.95

Quellen und Literatur

  • Backes,  Magnus: Staatliche Burgen, Schlösser und Altertümer in Rheinland-Pfalz,  Regensburg 2005
  • Emmerling,  Ernst: Oppenheim. Rheinische Kunststätten, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.),  Neuss 1972
  • Herrmann,  Christofer: Burgruine Landskron Oppenheim. Edition Burgen, Schlösser, Altertümer Rheinland-Pfalz 23,  Regensburg 2004