Schloss um 1826
  • Schloss um 1826

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Koblenz
LandkreisNeuwied
Ort56567 Neuwied-Niederbieber-Segendorf
Koordinaten:50.48161°, 7.443945°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

ErhaltenNebengebäude


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Graf Alexander von Wied-NeuwiedErbauer

Historie

1767erbaut
1845Durchführung von Aus-/Umbauten
1893Durchführung von Aus-/Umbauten
1969Schloss planmäßig abgebrannt

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Altwied 
Wied
Niederwied
Neuwied-AltwiedRuine1.63
MonreposNeuwied-Niederbieberverschwundenes Schloss1.67
NodhausenNeuwied-Segendorfverschwundenes Schloss3.32
WollendorfNeuwied-Feldkirchen-WollersdorfBurgrest3.51
AndernachAndernachRuine5.46
Andernach 
Von der Leyenscher Hof
AndernachAdelshof5.46
AndernachAndernachStadtbefestigung5.54
MarienburgLeutesdorfHerrenhaus5.56
Braunsberg 
Braunsburg
Brunoburg
AnhausenRuine5.61
NeuwiedNeuwiedSchloss5.83
NeuerburgNiederbreitbachRuine6.31
NamedyAndernach-NamedySchloss6.66
Weißenthurm 
Weißer Turm
Eulenthurm
WeißenthurmBurg7.49
Waldbreitbach 
Deutschordenskommende
WaldbreitbachHerrenhaus7.93
Brohleck 
Augustaburg
Augustusburg
Brohl-LützingSchloss8.44
Reutersley 
Reuterslei
Schwedenschanze
Reuters Ley
Bad Breisig-RheineckWallburg9.15
Rheinbreitbach 
Virneburg
Obere Burg
RheinbreitbachBurg9.36
RheineckBad Breisig-RheineckBurg9.39
HausenbornIsenburgRuine9.47
EngersNeuwied-EngersStadtbefestigung9.57
Engers 
Kunostein
Neuwied-EngersSchloss9.64
Krayer Hof 
Krayerhof
Cray
Kray
Andernach-EichWasserburg9.77

Quellen und Literatur

  • Krämer,  Karl Emerich: Von Burg zu Burg durch den Westerwald,  Duisburg 1982
  • Löhr,  Hermann-Joseph: Geheimnisvolle Burgen- und Schlösserwelt vom Drachenfels bis Engers, Verlag Media-World GmbH (Hrsg.),  Asbach 2008