Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
LandkreisAnhalt-Bitterfeld
Ort39261 Zerbst/Anhalt

Beschreibung

Feldsteinturm, Teil der Wehranlage des Burgbereiches


Erhalten: Dicker Turm



Turm


Turmdaten

Form:quadratisch
Höhe:21,5 m
Grundfläche:ca. 11 x 11 m

Historie

um 1200erbaut
ab 1432Nutzung als Glockenturm der Kirche St. Bartholomäi
16. Jh.Errichtung eines Renaissanceaufbaus (Baumeister Ludwig Binder)
16. April 1945im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt
1998/99Sanierung des Turms

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994