Kupferstich von Matthäus Merian, um 1650
  • Kupferstich von Matthäus Merian, um 1650

Lage

Land:Schweiz
Kanton:Zürich
Verwaltungseinheit:Bülach
Ort8193 Eglisau
Koordinaten:47.574032°, 8.524815°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliger Brückenkopf auf der Flussseite gegenüber dem Städtchen

Erhaltennichts


Turm


Turmdaten

Höhe:40 m

Historie

Ende 11.Jh.erbaut
1268Durchführung von Aus-/Umbauten
1497–1798Nutzung als zürcherischer Landvogteisitz
1810/41bis auf die ehemalige Schlossscheune abgebrochen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
HohenteufenFreienstein-TeufenRuine4.17
FreiensteinFreienstein-TeufenBurgrest6.45
WeißenburgKlettgau-WeisweilBurgrest7.02
Rotwasserstelz 
Röteln
Rötteln
HohentengenBurg7.94
KaiserstuhlKaiserstuhlStadtbefestigung7.99
Kaiserstuhl 
Oberer Turm
KaiserstuhlWohnturm8.00
HeideggEmbrachBurgrest8.33
Balm 
Balb
Balp
Palm
Lottstetten-Balmverschwundene Burg8.52
RadeggWilchingenRuine8.75
Jestetten 
Oberes Schloss
Berg Tabor
JestettenSchloss9.20
Weißwasserstelz 
Wasserstelz
HohentengenRuine9.22
Jestetten 
Mittleres Schloss
JestettenSchloss9.25
WaldhausenFisibachverschwundene Burg9.70
GoldenbergDorfBurg9.78
GrießenKlettgau-Grießenverschwundene Burg9.88

Quellen und Literatur

  • Krahe, Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994

Eintrag kommentieren