Ribbeck

Schloss



Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisHavelland
Ort14641 Nauen-Ribbeck
Adresse:Theodor-Fontane-Straße 10
Lage in Google Maps:52.625795°, 12.75298°

Beschreibung


Großer zweigeschossiger neubarocker Putzbau von 13 Achsen mit Mansardwalmdach, Mittelrisalite mit Vorbauten
Das heutige Schloss entstand aus einem klassizistischen Vorgängerbau.

Historie

1822/26Errichtung eines Neubaus unter Hans George Karl Friedrich Ernst von Ribbeck
1893Umbau unter Hans Georg Henning von Ribbeck
1954–1956Umbau für die Nutzung als Pflegeheim
Juli2009 Abschluss der Renovierungsarbeiten

Besitzer

Familie von Ribbeck
14. Jh.–1945/47)
Landkreis Havelland

Garten/Park

Im ehemaligen Park Grabstätten der Familie von Ribbeck (und Birnbäume?).

Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Pflegeheim (1956-2004)

Literatur

Literatur zum Objekt

Reisinger, Ingrid /  Reisinger,  Walter:

Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg,  Berlin 2013

Sobotka, Bruno J. (Hrsg.):

Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Brandenburg und Berlin,  Stuttgart 1992

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Stiftung Preussische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (Hrsg.):

Paretzer Skizzenbuch - Bilder einer märkischen Residenz um 1800.  München 2010

Andreae, Almut /  Geiseler,  Udo:

Die Herrenhäuser des Havellandes.  Berlin 2006

Hardt, Matthias:

Se nequant in simut continere nec comunire? Zum Verhältnis von stadtherrlicher Burg und befestigter Stadt in der mittelalterlichen Mark Brandenburg am Beispiel von Rathenow und Angermünde. Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (Hrsg.).  Wünsdorf 2000

Kaatz, Andreas:

Neuer Eigentümer packt an - Retzows Herrenhaus soll endlich saniert werden, in: Märkische Allgemeine Zeitung, 4. Februar 2016. 2016

Uhl, Ursula:

Archäologische Beobachtungen an der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Nauen und zur Frage einer Burg im Altstadtkern. Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (Hrsg.).  Wünsdorf 2000

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

Keine Objekte in der Nähe gefunden.

Galerie

Bettina Heinrichs © Rainer Gindele, Berlin
das alte Schloss, Lithographie, Sammlung Alexander Duncker, um 1860