Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisOstprignitz-Ruppin
Ort16818 Neuruppin-Binenwalde
Adresse:Seestraße 10-13
Koordinaten:53.052174°, 12.796942°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ein- und zweigeschossiger Putzbau



Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Unterkunft für Flüchtlinge (1945)
  • Kinderheim (1955-1995)


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Ernst Ludewig CusigErbauer
Familie Cusigbis 1794

Historie

1756erbaut
19. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
frühes 20. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
MöckernRheinsberg-LinowGutshaus6.57
NeuhardenbergNeuhardenbergSchloss8.04
RheinsbergRheinsbergSchloss8.05
GentzrodeNeuruppin-GentzrodeHerrenhaus8.18
KöpernitzRheinsberg-HeinrichsdorfGutshaus9.81

Quellen und Literatur

  • Reisinger,  Ingrid /  Reisinger,   Walter: Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg,  Berlin 2013
  • Vinken,  Gerhard (Bearb.): Brandenburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2000