Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisAnsbach
Ort91555 Feuchtwangen
Adresse:Zum Taubenbrünnlein 11
Koordinaten:49.168657°, 10.329318°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Putzbau mit Walmdach



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Jagstheim

Historie

frühes 15. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1765Errichtung eines Neubaus

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Feuchtwangen 
Vogteischloss
Vogtschloss
Feuchtwangenverschwundenes Schloss0.16
FeuchtwangenFeuchtwangenStadtbefestigung0.95
Mosbach 
Unsere liebe Frau und Maria Magdalena
Feuchtwangen-Mosbachangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
4.27
BergnerzellFeuchtwangen-Mosbachverschwundene Burg4.98
ThürnhofenFeuchtwangen-ThürnhofenSchloss5.07
BreitenauFeuchtwangen-Breitenauverschwundene Wasserburg6.83
ZwernbergSchopfloch-Zwernbergverschwundene Burg7.16
ZischendorfFeuchtwangen-Zischendorfverschwundene Burg7.48
PfaffenangstFeuchtwangen-Breitenauverschwundene Burg7.48
Obernordenberg 
Schlossberg
Nordenberg
Nordenburg
Windelsbach-NordenbergBurgrest7.61
Haundorf 
Schlossbuck
Schnelldorf-Haundorfverschwundene Burg7.62
Hohenkressberg 
Kressberg
Kressberg-HohenkressbergSchlossrest7.63
BurstelKressberg-Marktlustenauverschwundene Burg7.79
DürrwangenDürrwangenOrtsbefestigung7.87
DürrwangenDürrwangenSchloss7.91
Schwaighausen 
Zirkelkappel
Alte Kappel
Dentlein am Forst-SchwaighausenRuine7.95
Waldeck 
Birg
Dinkelsbühl-Waldeckverschwundene Burg9.01
WahrbergAurach-WahrbergSchloss9.69

Quellen und Literatur

  • Lübbecke (Bearb.),  Hans Wolfram: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band V Mittelfranken, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985