Lage

Land:Frankreich
Region:Grand Est
Départment:Bas-Rhin
Arrondissement:Haguenau-Wissembourg
Canton:Wissembourg
Ort67160 Wissembourg
Adresse:Rue du Château Saint-Paul
Lage:nördlich von Wissembourg und südwestlich von Schweigen am Ende des Haselbachtals
Koordinaten:49.050822°, 7.940857°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Ehemalige Niederugnsburg bzw. Turmburg. Von der mittelalterlichen Anlage blieb nur ein dreigeschossiger Turm erhalten, der vermutlich nicht als Bergfried sonder eher als Tor- bzw. Wohnturm diente.


Erhalten: Turm


Hier bin ich

Turm


Turmdaten

Grundfläche:ca. 7 x 7 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Kloster WeißenburgErbauer
Herren von Leiningen
von Fleckenstein

Historie

11.Jh?erbaut
1247 ("Deleta nunc villacum castro…")
1318 ("by Sanct Pauwel der burge")
um 1070Ausbau zur Burganlage
1270Verstärkung der Verteidigungsanlagen
1470zerstört
1522/23im Bauernkrieg zerstört
19./20. Jh.Durchführung von Ein- und Umbauten
um 1900Errichtung eines Wohnhauses in barockisierenden Formen in der SO-Ecke der Hauptburg

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Wissembourg67160WissembourgHAWIStadtbefestigung1.54
Saint-Pantaleon 
Sankt Pantaleon
Viertürn
67160WissembourgHAWIverschwundene Burg2.22
Querenberg76889OberotterbachSWEIWallburg3.01
Altenstadt67160AltenstadtHAWIKirchhofbefestigung3.04
Sankt German 
Waldfeste
76891BobenthalSWPverschwundene Burg3.06
Oberotterbach 
Schlössel
Schlössl
76889OberotterbachSWEIAmtshaus3.21
Guttenburg 
Gutenburg
Guttenberg
Guttenberger Schloss
Gudenberg
76889DörrenbachSWEIRuine3.31
Dörrenbach76889DörrenbachSWEIKirchhofbefestigung4.61
Saint-Rémy 
Sankt Remigius
Sankt Remig
67160WissembourgHAWIBurgrest4.79
Cleebourg 
Kleeburg
67160CleebourgHAWIverschwundene Wasserburg6.47
Zick Zack76887Bad BergzabernSWEILustschloss6.57
Riedseltz 
Château de Riedseltz
Riedselz
67160RiedseltzHAWIBurgrest6.61
Bergzabern 
Adelshof
Gasthaus zum Engel
76887Bad BergzabernSWEIAdelshof7.07
Bergzabern76887Bad BergzabernSWEISchloss7.20
Böchingen76833BöchingenSWEISchloss7.20
Böchingen76833BöchingenSWEIverschwundene Burg7.20
Cleebourg 
Château de Cleebourg
Schlossberg
Kleeburg
67160CleebourgHAWIWallburg7.32
Kleinfrankreich 
Thurm Frankreich
Klein Frankreich
63906ErlenbachSWPRuine8.29
Pleisweiler76889Pleisweiler-OberhofenSWEIteilweise erhaltenes Wasserschloss8.29
Berwartstein 
Bärbelstein
Sperberstein?
76891Erlenbach (Dahn)SWPBurg8.56
Catharinenburg 
Katharinenburg
67160Drachenbronn-BirlenbachHAWIverschwundenes Schloss8.93

Quellen und Literatur

  • Keddigkeit,  Jürgen /  Burkhart,   Ulrich /  Übel,   Rolf: Pfälzisches Burgenlexikon IV.1 O-Sp, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) 2007
  • Parc naturel régional des Vosges du Nord (Hrsg.): Parc Naturel Regional des Vosges du Nord - Les chateaux fort 1980
  • Wolff,  Felix: Elsässisches Burgenlexikon,  Frankfurt/Main 1979