Foto: Rotraut Stromer von Reichenbach
  • Foto: Rotraut Stromer von Reichenbach, Quelle: Urzeit, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisNürnberger Land
Ort90518 Altdorf-Grünsberg
Lage:auf einem Bergsporn über einer Seitenschlucht des Schwarzachtals
Koordinaten:49.58642°, 11.422423°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Staufische Burganlage, trapezförmiger staufischer Wehrmauerring, Palas als dreigeschossiger Renaissancebau mit traufseitigen Treppenturm, gegenüber dem Palas sogenanntes Billardgebäude, östliche Vorburg mit unterschiedlichen Wirtschaftsgebäuden, Mauern und Torhaus
Der Palas besitzt im zweiten Stock einen Repräsentationsbereich mit bedeutendem Stuck aus den 1720er Jahren (wohl von Donati Polli) und interessantem Inventar.

Park/GartenRenaissance-Barock-Garten mit sieben Terrassen, als "Himmelgarten" bereits 1529 erwähnt, Schlosspark "Sophienquelle" im SW anschließend, amphitheaterartige barocke Quellfassung (1720er Jahre)

Kapelle

Burgkapelle mit Glockenturm von 1660

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Rindsmaul und andere Ministeriale1234
Herzog Ludwig von Bayern1255
Ritter Seyfried Schweppermann1315 als Lehen
Reichsstadt Nürnbergum 1504
verschiedene Nürnberger Patrizierfamilien1534
Familie Paumgarten1660
Carl Christoph Stromer von Reichenbach1754 durch Heirat
Freiherren Stromer von Reichenbachbis 2000
Stromer'sche Kulturgut–, Denkmal– und Naturstiftung2000

Historie

13./14.Jh.erbaut
1235 (Rindsmaul von Grünberg)
1504im von den Nürnbergern niedergebrannt
1561/62Wiederaufbau von Palas, Verwalterhaus und Burgkapelle in Renaissanceformen
1702–1725Umgestaltung des Palas durch Johann Paul III. Paumgartner
nach 1720Umgestaltung des Burgfrieds
April 1945im Zweiten Weltkrieg leicht beschädigt
1950–1970Wiederaufbau
2017Abschluss von Instandsetzungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
HohensteinKirchensittenbach-Hohensteinteilweise erhaltene Burg0.03
OsternoheSchnaittach-OsternoheRuine3.30
Kirchensittenbach 
Sankt Sebastian
KirchensittenbachKirchhofbefestigung3.37
Kirchensittenbach 
Kleines Schloss
KirchensittenbachSchloss3.48
Tetzelschloss (Kirchensittenbach) 
Altes Schloss
Tetzelschloss
KirchensittenbachSchloss3.54
HienbergSimmelsdorfverschwundene Burg5.18
Diepoltsdorf 
Frhr. von Harsdorfscher Herrensitz
Neue Behausung
Simmelsdorf-DiepoltsdorfSchloss5.40
Diepoltsdorf 
Hintere Behausung Alte Behausung
Simmelsdorf-DiepoltsdorfAnsitz5.43
Diepoltsdorf 
Von Loefen'scher Herrensitz
Vordere Behausung
Simmelsdorf-DiepoltsdorfWasserschloss5.43
RiegelsteinBetzenstein-RiegelsteinRuine5.55
ArtelshofenVorra-ArtelshofenWasserschloss5.60
Bürg (Vorra)VorraWallburg5.64
RothenbergSchnaittachRuine5.72
UtzmannsbachSimmelsdorf-UtzmannsbachHerrenhaus5.83
Vorra 
Altes und Neues Schloss
VorraSchloss6.08
Bühl 
Sankt Maria
Simmelsdorf-HüttenbachKirchhofbefestigung6.20
Simmelsdorf 
Altes und Neues Schloss
Amtsschloss
Tucherschloss
SimmelsdorfSchloss6.32
Unterkrumbach 
Kleiner Hansgörgel
Kleiner Hansgörgl
Hersbruck-Altensittenbachverschwundene Burg6.42
Schnaittach 
Velhornschloss
SchnaittachSchloss6.61
Velden 
Pflegschloss
Velden a.d. PegnitzSchloss6.93
Alter Rothenberg 
Reißberg
Alter Rotenberg
Simmelsdorf-verschwundene Burg7.00
HüttenbachSimmelsdorf-HüttenbachHerrensitz7.07
HartensteinHartensteinteilweise erhaltene Burg7.28
GroßengseeSimmelsdorf-GroßengseeHerrenhaus7.32
Eschenbach 
Ebnerschloss
Pommelsbrunn-EschenbachWasserschloss8.03
StrahlenfelsSimmelsdorf-StrahlenfelsBurgrest8.11
WintersteinSimmelsdorf-WintersteinBurgrest8.13
Oberndorf 
Schlösschen
Reichenschwand-OberndorfHerrenhaus8.37
HersbruckHersbruckStadtbefestigung8.75
Reichenschwand 
Furttenbach'sches Schloss
Schlösschen
Neues Schloss
ReichenschwandSchloss8.83
WildenfelsSimmelsdorf-WildenfelsRuine8.88
Hersbruck 
Pflegschloss
Haderichsburg
HersbruckSchloss8.88
ReichenschwandReichenschwandSchloss9.11
Hirschbach 
Hammerschloss
HirschbachSchloss9.15

Quellen und Literatur

  • Bach-Damaskinos, Ruth: Schlösser und Burgen in Mittelfranken 1993
  • Breuer, Tilmann (Bearb.): Bayern I: Franken. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1999
  • Pfistermeister, Ursula: Wehrhaftes Franken - Band 1: um Nürnberg,  Nürnberg 2000
  • Seck, Amelie: Ein Kulturschatz im Nürnberger Land, in: Monumente 3-2018, S.47 ff. 2018

Eintrag kommentieren