Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisSaalfeld-Rudolstadt
Ort07407 Uhlstädt-Kirchhasel-Rödelwitz
Lage:auf dem Schlossberg über dem Hexengrund nö von Rödelwitz
Koordinaten:50.78547°, 11.442797°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

langgestreckte Anlage mit Vor- und Hauptburg, runder Bergfried, "Hohe Wehr", ehemals unterkellerter Palas, Reste der Zisterne
Die Burg richtete sich gegen den Grafen von Orlamünde, welche sie später in Besitz nahm.

Erhalten: Bergfried



Turm


Turmdaten

Form:rund
Höhe:17 m
Außendurchmesser:6,6 m
Mauerstärke:2,25 m

Maße

Anlage ca. 150 x 35 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von OrlamündeErbauer
Herren von Schauenforst
von Gleichen–Blankenhain
von Enzenberg1431
Reußen von Plauen1534

Historie

13.Jh? für die Grafen von Orlamünde errichtet
1281 (Herren von Schauenforst als Lehnsleute der Grafen von Orlamünde)
um 1345im Thüringer Grafenkrieg zerstört und anschließend wiederaufgebaut
1450im Sächsischen Bruderkrieg zerstört und wiederaufgebaut
nach 1577verfallen
1913Durchführung von Reparaturen an Ringmauer und Turm

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Heilingen07407Uhlstädt-Kirchhasel-HeilingenSARUWehrkirche2.16
Reinstädt 
Sankt Michaelis
07768ReinstädtSHKangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
3.49
Reinstädt 
Kemenate
07768ReinstädtSHKteilweise erhaltene Burg3.53
Kuhfraß07407Uhlstädt-Kirchhasel-KuhfraßSARUGutshaus4.51
Hirschhügel07407Uhlstädt-KirchhaselSARUJagdschloss4.79
Orlamünde07768OrlamündeSHKStadtbefestigung5.57
Etzelbach07407Uhlstädt-Kirchhasel-EtzelbachUHKGutshaus5.61
Orlamünde 
Kemenate
07768OrlamündeSHKteilweise erhaltene Burg6.07
Weißenburg07407Uhlstädt-WeißenSARUSchloss6.07
Kochberg07407GroßkochbergSARUWasserschloss6.08
Gumperda07768GumperdaSHKHerrenhaus6.29
Töpfersdorf07407Uhlstädt-Kirchhasel-ZeutschSARURuine6.39
Kirchhasel07407Uhlstädt-KirchhaselSARUWehrkirche6.97
Kolkwitz07407Uhlstädt-Kirchhasel-KolkwitzSARUWehrkirche7.22
Milda 
St. Jakob
07751MildaSHKKirchhofbefestigung8.04
Altenberga 
Alte Burg
07768AltenbergaSHKBurgrest8.35
Altenberga07768AltenbergaSHKHerrenhaus8.50
Hiemberg07768KleineutersdorfSHKWallburg8.63
Schimmersburg 
Schinnersburg
07381LangenorlaSOKangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.95
Langenschade07333Unterwellenborn-LangenschadeSARUKirchhofbefestigung9.74
Ludwigsburg 
Untere Burg
Niederhaus
07407RudolstadtSARUSchloss9.89

Quellen und Literatur

  • Bienert,  Thomas: Mittelalterliche Burgen in Thüringen,  Gudensberg-Gleichen 2000
  • Deubler,  Heinz /  Koch,   Alfred: Burgen, Schlösser, Kirchen bei Rudolstadt 1991
  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003
  • Neuenfeld,  Klaus: Streifzüge durch Thüringer Residenzen,  Langenweißbach 2012
  • Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen (Hrsg.): Kulturelle Entdeckungen Thüringen - Band 4,  Regensburg 2011