Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
Region:Oberpfalz
LandkreisCham
Ort93449 Waldmünchen
Adresse:Schlosshof 1
Lage:in der Ostecke der Stadtbefestigung
Koordinaten:49.37865°, 12.710172°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreiflügelanlage mit halbrund vortretendem mächtigen Batterieturm, ursprüngliche Hauptburg und zwei Vorburgen

Die Burg wurde zum Schutz des Arnsteiner Passes nach Böhmen erbaut.




Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Markgrafen von Chamals Erbauer
Heinrich Nothafft von Wernberg

Historie

um 1100erbaut
1516erwähnt
17./18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1784Abbruch des Bergfrieds
1799teilweise ausgebrannt
nach 1800Wiederaufbau
ab 1803Nutzung als Landgericht
1816Durchführung von Aus-/Umbauten
ab 1862Bezirksamt
1981–83saniert

Quellen und Literatur

  • Ernst, Bernhard: Burgenbau in der südöstlichen Oberpfalz vom Frühmittelalter bis zur frühen Neuzeit - Teil 1 - Text und Karten,  Büchenbach 2003

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Herzogau 
Neues Schloss
Waldmünchen-HerzogauSchloss2.65
GleißenbergGleißenbergverschwundene Burg6.98
Gleißenberg 
Sankt Bartholomäus
GleißenbergKirchhofbefestigung7.31
KatzbachWaldmünchen-Katzbachverschwundene Burg7.58
Treffelstein 
Drachenturm
TreffelsteinRuine8.33

Eintrag kommentieren