alle Bilder © Wolfgang Kassebeer

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisEichsfeld
Ort37345 Sonnenstein-Bockelnhagen
Lage:ca. 1100 m ssw Bockelnhagen auf steilem Bergkegel
Koordinaten:51.554121°, 10.415896°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ovaler Burgplatz, nw Fundament eines mächtigen runden Bergfrieds, um die Burg tiefer Ringgraben mit Vorwall
1916-1930 erfolgte unter Freiherr August von Minngerode der Bau eines Fachwerkturmes und eines heute ruinösen Hauses.

ErhaltenStumpf des Bergfrieds


Turm


Turmdaten

Form:rund
Außendurchmesser:10 m

Kapelle

Patrozinium:St. Michael
Die als Ruine erhaltene ehemalige Pfarrkirche St. Michael diente den Burgherren als Schlosskapelle und letzte Ruhestätte.

Maße

Burgareal ca. 25 x 35 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Allerberg (1266/67)Erbauer
Herren von MinningerodeStammsitz
Grafen von Schwarzburg1593
Preußen1816

Historie

um 800? für die Herren von Allerberg (1266/67) errichtet
1266erwähnt
14. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1403durch den Erzbischof von Mainz erobert
1525im zerstört
nach 1540nur noch teilweise bewohnt
1544Abbruch der Mauern
1916–1930rekonstruierender Wiederaufbau
1944Einsturz des Wohngebäudes

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Barbiser Warte 
Alte Warte
Alte Warte auf dem Bühberg
Bühberg-Warte
Bad Lauterberg-BarbisWarte6.78
Scharzfels 
Scharzfeld
Bad Lauterberg-BarbisRuine8.35
Frauenstein 
Scharzfels-Frauenstein
Bad Lauterberg-BarbisBurgrest8.52
WildungenBrehmeangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
9.14
Lauterberg 
Lutterberg
Hausberg
Bad LauterbergBurgrest9.14
PöhldeHerzberg (Harz)-PöhldeBurgrest9.85
GroßbodungenAm Ohmberg-GroßbodungenSchloss9.85

Quellen und Literatur

  • Resch,  Regina /  Resch,   Alexander: Thüringer Burgen,  Meiningen 2007
  • Stolberg,  Friedrich: Befestigungsanlagen im und am Harz - Von der Frühgeschichte bis zur Neuzeit,  Hildesheim 1983