Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Stadt Gera
Ort07554 Gera-Naulitz
Lage:sw des Dorfes auf einer spornartigen Anhöhe (Schieferberg) über dem Gessental
Koordinaten:50.8667°, 12.1443°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeteilte Anlage slawischen Ursprungs? mit Vor- und Hauptburg, Abschnittsgräben
Die Anlage wird durch spätslawische und frühdeutsche Keramik etwa in das 10.Jh. datiert.

Erhaltenzwei Abschnittswälle


Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
RonneburgRonneburgSchloss2.39
ReichenfelsHohenleubenRuine2.42
KauernKauernteilweise erhaltenes Herrenhaus2.45
FriedrichshaideRonneburg-FriedrichshaideHerrenhaus2.47
KaimbergGera-KaimbergHerrenhaus2.85
LeumnitzGeraverschwundene Wasserburg2.88
LaasenGera-Laasenverschwundene Wasserburg3.27
PfortenGera-PfortenGutshaus4.02
Gera 
Stadtburg
Geraverschwundene Wasserburg4.46
TaubenpreskelnGera-Taubenpreskelnangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
4.93
PöppelnGera-Pöppelnangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
5.24
ZoitzbergGera-LiebschwitzWallburg5.70
UntermhausGeraWallburg5.86
Dorna 
Dornaer Schanze
Gera-DornaWallburg5.87
OstersteinGera-UntermhausSchlossrest5.91
UnterröppischGera-Röppischverschwundene Kirchhofbefestigung6.56
TinzGera-TinzLustschloss6.70
MeilitzWünschendorf (Elster)-Meilitzverschwundenes Herrenhaus7.04
RoschützGera-RoschützRuine7.10
RückersdorfRückersdorfGutshaus7.30
Posterstein 
Stein
PostersteinBurg7.62
TannenfeldLöbichau-TannenfeldLustschloss7.65
PostersteinPostersteinHerrenhaus7.69
TanneggLöbichau-TannenfeldHerrenhaus7.72
ErnseeGera-Ernseeangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
7.93
LangenbergGera-Langenbergverschwundene Burg8.55
LöbichauLöbichauHerrenhausrest8.58
Mosen 
Mosenburg
Hain
Wünschendorf-MosenHerrenhaus8.68
EndschützEndschützHerrenhaus8.94
NöbdenitzNöbdenitzHerrenhaus9.52
MildenfurthWünschendorf (Elster)Jagdschloss9.59
WolfersdorfBerga (Elster)-WolfersdorfHerrenhaus9.60
Töppeln 
Kemenate
Kraftsdorf-Töppelnverschwundene Burg9.93

Quellen und Literatur

  • Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.): Stadt Gera. Archäologischer Wanderführer Thüringen 7,  Langenweißbach 2006
  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003
  • Müller,  Christine: Zwischen Naumburg, Wettinern und Vogtland - Burg und Herrschaft Langenberg im Spiegel der mittelalterlichen Urkundenüberlieferung, Landesgruppe Sachsen-Anhalt der Deutschen BurgenvereinigungLandesgruppe Sachsen-Anhalt (Hrsg.), in: Burgen und Schlösser in Sachsen-Anhalt 27, S.37ff,  Halle/Saale 2018