• © Lothar Groß

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisSömmerda
Ort99628 Eßleben-Teutleben
Adresse:Am Teich
Lage:sw der Kirche in der Niederung nahe der Mündung des Rheinbachs in den Rohrbach
Koordinaten:51.134053°, 11.449996°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Hochmittelalterliche Niederungsburg, Reste des Wohnturms eines Ministerialengeschlechts des 12./13. Jhs., flacher, überwachsener, abgerundet-rechteckiger Burghügel in Bachsenke, rote Sandsteinquader, breiter Sohlgraben, flacher Wall

Erhaltenflacher Ruinenhügel, Rundturmrest


Maße

Hochmotte ca. 47 x 55 m, Höhe ca. 3 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Teutlebenals Erbauer

Historie

1140 (Ministerialen von Teutleben)
Ende 13. Jh.als Raubritternest zerstört

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
HerrengosserstedtHerrengosserstedtGutshaus1.85
BurgholzhausenEckartsberga-BurgholzhausenHerrenhaus4.77
Willerstedt 
Burg
Willerstedtverschwundene Burg4.97
RastenbergRastenbergStadtbefestigung5.15
Raspenburg 
Raspenberg
Rastenberg
RastenbergBurgrest5.27
GuthmannshausenGuthmannshausenHerrenhaus5.65
StreitholzRastenbergangebliche/vermutete
Wallburg
5.66
EckartsburgEckartsbergaRuine7.76
SteinburgFinneland-SteinburgSchloss8.00
Comthureiholz 
Pfiffelbach
Ilmtal-Weinstraße-PfiffelbachWallburg8.09
RohrbachRohrbachGutshaus8.21
Tittelsburg 
Titelsburg
Rastenberg-BachraWallburg8.90
Weiden 
Kirchberg
Buttelstedt-WeidenWallburg9.26
Buttelstedt 
Buttelstädt
ButtelstedtHerrenhaus9.67
BachraRastenberg-BachraHerrenhaus9.69

Quellen und Literatur

  • Eißing, Stephanie / Jäger,  Franz (Bearb.): Thüringen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2003
  • Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.): Landkreis Sömmerda. Archäologischer Wanderführer Thüringen 4,  Langenweißbach 2005

Eintrag kommentieren