Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Wartburgkreis
Ort99820 Hörselberg-Hainich-Großenbehringen
Adresse:Hauptstraße 98
Koordinaten:51.022534°, 10.513905°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreistöckiger Renaissancenatursteinbau
1547 wurde ein Renaissanceschloss in Großenbehringen erbaut. Es ist bislang unbekannt, ob es auf älteren Resten steht. Das Schloss ist ein dreistöckiger Renaissancenatursteinbau, welcher einst einen Treppenturm an der nördlichen Hofseite hatte. Heute ist nur noch der Stumpf zu sehen. Im 18. Jh. wurde das Schloss umgebaut und größtenteils modernisiert.

Park/GartenEin Teil der weitläufigen Parkanlage mit altem Baumbestand blieb erhalten.


Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Flüchtlingsquartier
  • Alten- und Pflegeheim
  • Einrichtung für "Betreutes Wohnen"
  • psychiatrisches Pflegeheim (bis 2001)


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Behringen1170?
Herren von Wangenheim1327
Ernst Wilhelm von Wangenheimbis 1830–1844
Elisabeth von Trützschler1844
Othmar von Wangenheim1928 durch Heirat von Mathilde von Trützschler
Familie von Wangenheim1945 enteignet
Gemeinde Behringen2001

Historie

1170 (Herren von Behringen)
1547Neubau des Schlosses für den herzoglichen Amtmann Friedrich von Wangenheim
17./18. Jh.Aufstockung des Treppenturms
vor 1874Abbruch und Neubau des Nord-Flügels
20. Jh.Errichtung der Fachwerkobergeschosse von Nord- und Westflügel
ab 2003Durchführung von Sanierungsarbeiten und Umbau zum Hotel

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Hütscheroda 
Hütscherode
Hörselberg-Hainich-HütscherodaHerrenhaus3.50
Haina 
Burg
Warza-Hainaverschwundene Burg3.96
Friedrichswerth 
Erffa
FriedrichswerthWasserschloss3.96
Ebenheim 
Alter Hof
Ebenheimverschwundene Burg4.40
Haina 
Schlösschen
Warza-HainaWallburg4.72
CraulaHörselberg-Hainich-Craulaverschwundenes Gutshaus4.77
TüngedaHörselberg-Hainich-TüngedaSchloss4.93
Käseburg 
Edelhof
Steinhof
BrüheimGutshaus5.54
Sonneborn 
Gelbes Schloss
SonnebornSchloss6.24
Sonneborn 
Schieferschloss
Sonnebornverschwundenes Schloss6.25
NeuscharfenbergHörselberg-Hainich-WenigenlupnitzSchloss7.24
WenigenlupnitzHörselberg-Hainich-Wenigenlupnitzverschwundene Wasserburg7.30
HastrungsfeldHörselberg-Hainich-Hastrungsfeldverschwundene Warte7.96
Lupnitz 
Großenlupnitz
Kesselringscher Hof
Hörselberg-Hainich-Großenlupnitzverschwundene Wasserburg7.97
Alte Burg 
Burgberg
Berka vor dem HainichWallburg8.24
BollerodaHörselberg-Hainich-BollerodaOrtsbefestigung8.26
Mechterstädt 
Edelhof
Hörsel-MechterstädtGutshaus8.93
Berka vor dem HainichBerka vor dem HainichHerrenhaus9.37
Kalenberg 
Kahlenberg
Wutha-Farnroda-Kahlenberg-Burbachverschwundene Wasserburg9.44
Goldacker 
Goldackersches Schloss
WeberstedtSchloss9.52

Quellen und Literatur

  • Lämmerhirt, Rainer: Adelsfamilien, Burgen und Schlösser in der Hainichregion 2013
  • Michael, Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003