Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisDeggendorf
Ort94469 Deggendorf
Lage:auf dem Stadtplatz in der Mitte der Stadt
Koordinaten:48.833892°, 12.962079°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas
Mittelalterlicher Repräsentations- und Wachturm, als Feuerwache und in Krisenzeiten auch als Wachturm dienend, mit nach Norden angrenzender Kapelle und nach Süden dem 1535 angebauten Alten Rathaus. Durch den Turm wurde der 400 m lange Marktplatz in den Oberen Stadtplatz und den heutigen Luitpoldplatz aufgeteilt. Am Turm sind zwei ehemalige Prangerkugeln eingelassen, aus denen die lokale Sage der Knödelwerferin entstand, die durch den Wurf ihres letzten Knödels auf belagernde Feinde diese zum Abzug bewegte, da sie vermuteten, daß die Stadt noch für lange Zeit mit Lebensmitteln bevorratet sein müßte, wenn von dort Knödel als Wurfgeschosse kamen.



Historie

1380erbaut
1535Ergänzung durch das Alte Rathaus auf seiner Südseite
1618Erneuerung des Turmes
1790Aufstockung und neue Dachgestaltung