Lauffen

Unteres Schloss

Wasserburg



Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisHeilbronn
Ort74348 Lauffen am Neckar
Adresse:Rathausstraße 10
Lage:auf der Neckarinsel
Lage in Google Maps:49.076431°, 9.156776°

Beschreibung


Kern der Anlage ist ein Wohnturm, auf dessen Anbau um 1200 ein Bergfried gesetzt wurde. Der Wohnturm besitzt eine Seitenlänge von 13 x 10,30 m, bei einer Mauerstärke von max. 2,40 m. Der in den Wohnturm eingebundene Anbau misst 4,4 x 5 m. Die übrigen Bauten auf der Burginsel stammen aus neuerer Zeit.
Einzige Burganlage auf einer Insel im Neckar.

Historie

11.Jh.durch Grafen von Lauffen (Popponen) (Stammsitz) erbaut
1003 ("in castro quod dicitur Loufen")
1618/48im Dreißigjährigen Krieg zerstört, anschließend Wiederaufbau
18. Jh.Abbruch des Torturms
seit 1818Nutzung der Anlage als Rathaus
1956Um- und Ausbau der Anlage
seit 1960Sitz des Stadtbauamts
2006Eröffnung des Museums im salierzeitlichen Wohnturm

Besitzer

die Staufer verpfänden Lauffen gegen 2300 Gulden an die Markgrafen von Baden1219
Hofwart der Jüngere von Kirchheim1346
Grafen von Württemberg1361
Stadt Lauffen

Literatur

Literatur zum Objekt

Kress, W.W.:

Burgen und Schlösser am Neckar,  Leinfelden-Echterdingen 1991

Miller, Dr. Max /  Taddey,  Gerhard (Hrsg.):

Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6,  Stuttgart 1980

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Europäisches Burgeninstitut (Hrsg.):

Burg Magenheim. Europäische Burgen und Schlösser - Reihe D 2.  Braubach/Rhein 2000

Stadt Weinsberg (Hrsg.):

Burg und Stadt Weinsberg. 1978

Benning, Stefan /  Gross,  Uwe /  Jacob,  Christina:

Mittelalter-Archäologie am Beispiel der Burg Bietigheim und Funden vom Deutschhof Heilbronn. Städtische Museen Heilbronn (Hrsg.).  Heilbronn 1986

Biller, Thomas:

Die Pfalz in Wimpfen. Wartburg-Gesellschaft (Hrsg.).  Regensburg 2010

Biller, Thomas:

Die Pfalz Wimpfen - Anmerkungen zum Forschungsstand. Wartburg-Gesellschaft (Hrsg.), in: Die Pfalz Wimpfen und der Burgenbau in Südwestdeutschland.  Petersberg 2013

Buchali, Frank:

Lexikon der Burgen und Schlösser im Kreis Heilbronn. 2012

Dähn, Karl-Heinz:

Burgenkundliche Wanderungen im Raum Heilbronn. Landkreis Heilbronn (Hrsg.). 2001

Fischer, Hans-Dieter /  Heim,  Josef /  Walter,  Ralph:

Bautzen-Schloss Oedheim - Geschichte und Geschichten.  Neckarsulm 1997

Fleck, Walther-Gerd:

Burg Liebenstein, Gemeinde Neckarwestheim, Kreis Heilbronn. Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 1997/1, S. 27ff.  Braubach/Rhein 1997

Fleck, Walther Gerd:

Maienfels. 2004

Fleck, Walther-Gerd:

Schloss Oedheim am Kocher, Lkr. Heilbronn. Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 95/III, S. 146ff.  Braubach/Rhein 1995

Haberhauer, Günther:

Frühere Ausgrabungen im Bereich der Königspfalz Wimpfen. Wartburg-Gesellschaft (Hrsg.), in: Die Pfalz Wimpfen und der Burgenbau in Südwestdeutschland.  Petersberg 2013

Hartmann, Hans-Heinz:

Neue archäologische Erkenntnisse zur Baugeschichte der Königspfalz Wimpfen. Wartburg-Gesellschaft (Hrsg.), in: Die Pfalz Wimpfen und der Burgenbau in Südwestdeutschland.  Petersberg 2013

Hildebrandt, Ludwig H. /  Knauer,  Nicolai:

Neue Erkenntnisse zu Anfang und Ende der Kaiserpfalz Wimpfen. Wartburg-Gesellschaft (Hrsg.), in: Die Pfalz Wimpfen und der Burgenbau in Südwestdeutschland.  Petersberg 2013

Morrissey, Christoph /  Müller,  Dieter:

Wallanlagen im Stadt- und Landkreis Heilbronn. Vor- und frühgeschichtliche Befestigungen 17. Regierungspräsidium Stuttgart - Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.).  Stuttgart 2006

Pfefferkorn, Wilfried:

Die Burgruine Helfenberg. Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 89/2, S. 66ff.  Braubach/Rhein 1989

Seeber, Kurt:

Führer durch die Burg Weibertreu. Rundgang - Geschichte - Inschriften.. Justinus-Kerner - Verein (Hrsg.). 1964

Walter, Heinz Erich:

Burg und Stadt Beilstein. 1967

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern



BildNameOrtKreisArtDistance
Lauffen 
Alte Burg
Lauffen am NeckarHEILverschwundene Burg0.16
Lauffen 
Oberes Schloss
Schlössle
Lauffen am NeckarHEILverschwundenes Schloss0.24
Lauffen 
Neuer Bau
Alte Kelter
Lauffen am NeckarHEILSchloss0.34
Talheim 
Unteres Schloss
Frauenbergische Feste
TalheimHEILSchloss2.88
Talheim 
Obere Burg
Oberes Schloss
TalheimHEILSchloss3.01
TairnbachTiefenbronn-Mühlhausen-TairnbachENZKSchloss3.05
Horkheim 
Horckheim
Heilbronn-HorkheimHBWasserburg4.42
KlingenbergHeilbronn-KlingenbergHBteilweise erhaltenes Schloss4.67

Galerie

Kupferstich von Matthäus Merian, um 1643/56 Lithographie Mitte 19.Jh.