alle Bilder © Harald Fliegel

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Schwarzwald-Baar-Heuberg
LandkreisTuttlingen
Ort78570 Mühlheim (Donau)
Lage:ca. 5300 m nw von Mühlheim in sehr steilem Hang über dem Ursental
Koordinaten:48.047458°, 8.829619°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

Höhenburg in Talhanglage, polgonaler Turmstumpf auf kleinem Felsvorsprung, ringförmiger Sohlgraben


Erhalten: Graben, Reste des Wohnturms



Turm


Turmdaten

Form:rechteckig
Grundfläche:10 x 15 m
Mauerstärke:1,8-2,4 m

Maße

Burgplateau ca. 150 qm
vermutliche Turminnenfläche ca. 60 qm

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Reichenau
Edelfreie von Wartenberg14. Jh.
Stadt Mühlheim1386/87

Historie

13.Jh.erbaut
14.Jh.erwähnt
1446Burgstall

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Wasserburg78532TuttlingenTUTTBurgrest4.97
Espach 
Freudeneck
78570Mühlheim (Donau)TUTTverschwundene Burg5.05
Mühlheim 
Hinteres Schloss
78570Mühlheim (Donau)TUTTSchloss5.08
Mühlheim 
Vorderes Schloss
78570Mühlheim (Donau)TUTTSchloss5.08
Mühlheim 
Maria Hilf
78570Mühlheim an der DonauTUTTRuine6.10
Luginsfeld78532TuttlingenTUTTRuine6.69
Spaichingen 
Vogteischloss
78549SpaichingenTUTTSchloss7.11
Honberg 
Honburg
78532TuttlingenTUTTRuine7.55
Konzenberg78573WurmlingenTUTTRuine9.05
Ziegel enburg78567Fridingen an der DonauTUTTBurgrest9.49
Kallenberg88637BuchheimTUTTRuine9.92

Quellen und Literatur

  • Schmitt,  Günter: Donautal. Burgenführer Schwäbische Alb 3,  Biberach 1990
  • Schmitt,  Günter: Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb,  Biberach 2014