Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Schwarzwald-Baar-Heuberg
LandkreisTuttlingen
Ort78604 Rietheim-Weilheim
Lage:ca. 2600 osö der Kirche von Rietheim am Rande der Albhochfläche

Beschreibung

Höhenburg, fast rechteckige Burgfläche, Spitzgraben, Vorwall, Turmrest an der Südseite


Erhalten: Geländespuren, Mauerschutt



Turm


Turmdaten

Grundfläche:ca. 7 x 7 m

Maße

Burgfläche ca. 20 x 30 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Rietheimum 1160–1312
Grafen von Lupfen

Historie

1100 ("Siegebot von Rietheim"
Zeuge einer Urkunde der Grafen von Nellenburg)erwähnt
13. Jh.erneuert
um 1400Burgstall

Quellen und Literatur

  • Schmitt,  Günter: Donautal. Burgenführer Schwäbische Alb 3,  Biberach 1990
  • Schmitt,  Günter: Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb,  Biberach 2014