• © Dieter Thurm, Kleinostheim

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
Main-Kinzig-Kreis
Ort61137 Schöneck-Büdesheim
Adresse:Schlossstraße 12
Lage:auf einer Nidderhalbinsel
Koordinaten:50.213935°, 8.832434°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger Dreiflügelbau mit Fachwerkobergeschoss

Herkunft des NamensDie Anlage wurde 1554 in Brendelstein umbenannt.


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
St. Michaelskloster in Bamberg1015 als Schenkung Kaiser Heinrichs II.
Burggrafen von Friedberg1554
Johann Brendel von Homburg
Familie Schütz von Holzhausen1659–Mitte 18. Jh.
Grafen von Hoym1764
Freiherr Philipp R. von Edesheim
Frankfurter Rentier Dr. Berna1869 Kauf
Graf Waldemar von Oriola1884 durch Heirat
Gemeinde Schöneck

Historie

1. Hälfte 16. Jh.Ausbau zur Dreiflügelanlage
1680verändert
1878Erneuerung des Ost-Flügels in neubarocken Formen
1988grundlegend renoviert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Büdesheim 
Neues Schloss
Schöneck-BüdesheimSchloss0.21
DorfeldenNiederdorfeldenBurgrest2.85
Neu-Weilnau 
Neuweilnau
Weilrod-NeuweilnauSchloss2.88
Niederdorfelden 
Junkerhof
NiederdorfeldenAdelssitz2.93
Heldenbergen 
Oberburg
Nidderau-HeldenbergenSchloss3.21
Windecken 
Wonnecke
Wonnecken
Nidderau-WindeckenBurg3.62
NaumburgNidderau-ErbstadtSchloss4.65
Groß-KarbenKarben-Groß-KarbenSchloss5.07
Karben 
Degenfeld'sches Schloss
Karben-Groß-KarbenSchloss5.19
Groß-Karben 
Degenfeldsches Schloss
Karben-Groß-KarbenSchloss5.20
Burggräfenrode 
Oberburg
Gräfenrode
Karben-BurggräfenrodeSchloss5.75
Klein-WelzheimSeligenstadt-Klein-WelzheimWasserschloss6.69
Kloppenheim 
Deutschordensschloss
Karben-KloppenheimSchloss6.91
Vilbel 
Bad Vilbel
Bad VilbelRuine7.04
Altenburg (Hanau) 
Alteburg
Buchenburg
alte Burg
Hanau-Mittelbuchenverschwundene Burg7.49
WilhelmsbadHanau-WilhelmsbadLustschloss8.28
Schelmenburg 
Gruckau
Frankfurt (Main)-Bergen-EnkheimWasserburg8.64
GlauburgFrankfurt (Main)-Nieder-ErlenbachSchloss8.67
Charlottenburg 
Lersnersches Schloss
Frankfurt (Main)-Nieder-ErlenbachSchloss8.67
PetterweilKarben-PetterweilHerrenhaus8.94
PetterweilKarben-PetterweilHerrenhaus9.07
Rumpenheim 
Friedrichsanlage
Offenbach (Main)-RumpenheimSchloss9.25
Höchst an der Nidder 
Hoesten
Günderrode
Altenstadt-Höchst an der NidderSchloss9.28
AssenheimNiddatal-AssenheimSchloss9.47
AmalienhofNiddatal-AssenheimHerrenhaus9.60

Quellen und Literatur

  • Cremer,  Folkhard (Bearb.): Hessen II: Regierungsbezirk Darmstadt. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008
  • Knappe,  Rudolf: Mittelalterliche Burgen in Hessen,  Gudensberg-Gleichen 1995
  • Müller,  Rolf /  Biebricher,   Rolf (Redaktion): Schlösser - Burgen - Alte Mauern, Hessendienst der Staatskanzlei (Hrsg.),  Wiesbaden 1990