• © Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Giessen
LandkreisLimburg-Weilburg
Ort35796 Weinbach-Elkerhausen
Adresse:Burgring 18
Koordinaten:50.418031°, 8.283176°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Fünftürmiges Wasserschloss im Renaissancestil mit hohen Satteldächern, zweigeschossiger älterer Ostflügel, Ost- und Westflügel auf älteren Gewölbekellern



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Elkerhausen (Stammsitz)Erbauer

Historie

12.Jh. für die Herren von Elkerhausen (Stammsitz) errichtet
1191 (Herren von Elkerhausen)
1352zerstört
um 1500Errichtung eines Neubaus (Ostflügel)
um 1700Bau des westlichen Querflügels (Westflügel)

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
EllarWaldbrunn-EllarBurgrest0.03
GräveneckWeinbach-GräveneckRuine3.77
FreienfelsWeinbach-FreienfelsRuine4.46
WeilmünsterWeilmünsterOrtsbefestigung6.15
VillmarVillmarStadtbefestigung7.11
VillmarVillmarBurgrest7.28
WindhofWeilburgSchloss7.62
WeilburgWeilburgSchloss7.68
EschenauRunkel-Eschenauverschwundener Adelssitz7.71
DianensteinWeilmünster-LichtertalJagdschloss7.99
RunkelRunkelteilweise erhaltene Burg9.06
SchadeckRunkel-Schadeckteilweise erhaltene Burg9.10

Quellen und Literatur

  • Cremer,  Folkhard /  Wolf,   Tobias Michael (Bearb.): Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008
  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987
  • Krupp,  Ingrid: Burgen und Schlösser in Nassau,  Frankfurt/Main 1987