Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
Bezirk:Braunschweig
LandkreisGöttingen
Ort34346 Hann. Münden
Adresse:Schlossplatz 5
Lage:nahe der Altstadt auf einer kleinen Erhebung am Südufer der Werra
Koordinaten:51.418216°, 9.654363°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Schloss im Weserrenaissance-Stil, als vierstöckige Dreiflügelanlage geplant
Ehemaliges Residenzschloss der welfischen Herzöge.

InnenausstattungBemerkenswerte Innenausstattung mit Wandmalerein aus dem 16.Jahrhundert.


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Otto von NortheimErbauer
Grafen von Northeim
Herzöge von Calenberg

Historie

1070 auf Grundlagen einer vermutlich älteren Befestigung errichtet
1247durch Herzog Otto I. erweitert
um 1501schlossartiger Umbau zum Residenzschloss der welfischen Herzöge unter Herzog Erich I.
1560bei einem Brand beschädigt
1561–1574im Stil der Weserrenaissance wieder aufgebaut
1849Zerstörung des Fachwerk-Südflügels bei einem Brand, er wird nicht wiederaufgebaut
1861Einzug des Amtsgerichts in den Ostflügel
1987Abschluss von Restaurierungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Hann. Münden 
Fährenpfortenturm
Hagelturm
Hann. MündenStadtbefestigung0.35
Altmünden 
Sankt Laurentius
Hann. MündenRuine0.90
LippoldsburgHann. Münden-Lippoldshausenverschwundene Burg4.18
SpiegelburgHann. Münden-OberodeBurgrest5.58
BrackenburgHann. Mündenn-LippoldshausenBurgrest6.75
Bramster WarteStaufenberg-SpeeleWarte7.05
KnickhagenFuldatal-Knickhagenverschwundene Burg7.33
Sichelnstein 
Sichelstein
Staufenberg-SichelnsteinRuine7.62
HolzhausenImmenhausen-HolzhausenHerrenhaus8.14
WetenbornSchedenRuine8.85
Ziegenberg 
Ziegenburg
Witzenhausen-ZiegenhagenBurgrest9.25

Quellen und Literatur

  • Arnold,  Peter: 111 Schlösser und Herrenhäuser in Niedersachsen 1990
  • Stadt Münden (Hrsg.): Welfenschloss Münden - Baugeschichte - Restaurierung - Umbau,  Münden 1987
  • Weiß,  Gerd (Bearb.): Bremen Niedersachsen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1992
  • van Kempen,  Wilhelm: Schlösser und Herrensitze in Niedersachsen. Burgen - Schlösser - Herrensitze,  Frankfurt/Main 1960