Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Detmold
KreisHöxter
Ort34434 Borgentreich-Natzungen
Adresse:Schlossstraße 37
Lage:am östlichen Ortsausgang
Koordinaten:51.610775°, 9.237565°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Barockes zweigeschossiges Herrenhaus mit Stufendach und Mittelrisalit
Am östlichen Ausgang des Ortes erbauten Freiherr Leopold von Sieghardt und Anna Justina von Boggen im Jahre 1728 das heute noch erhaltene Herrenhaus des ehemaligen Rittergutes. In der Nachkriegszeit diente das Gebäude zahlreichen Flüchtlingen und Evakuierten als Wohnstätte, nachdem im „Dritten Reich“ hier ein Landjahrlager eingerichtet war. In den nachfolgenden Jahren verwahrloste das „Schloß“, wie es von den Einheimischen genannt wird, zusehends, bis sich 1974 die Familie Müller-Deisig zum Kauf und zur Renovierung des teilweise unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes entschloss und hier u.a. eine Studiogalerie einrichtete.

Park/Gartenparkartiges Grundstück mit altem Baumbestand


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Ritter von Natzungen
von Schuwen1259
von Derenthal1556
Freiherr Leopold von Sieghardt18. Jh.
Baron Ignaz von Post1840 ersteigert
Graf von Westphalen zu Fürstenberg1854
Grafen von Westphalenbis 1975
Familie Deisig1975 Kauf

Historie

1147 (Conrad von Natzungen)
1728Neubau des Herrenhauses für Leopold Georg Friedrich Freiherr von Sieghardt und Anna Justina von Boggen
1960–75unbewohnt und verfallen
nach 1975restauriert (Prof. Heinz Hoffmeister aus Brakel)

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BorgholzBorgentreich-BorgholzBurg1.77
Mäuseturm 
Düstere Warte
Rothe
Wartturm bei Rothe
Beverungen-RotheWarte4.14
Rotenbreite 
Rotenbreite
Borgentreich-BühneWallburg4.37
Emmerke 
Emmerker Kirche
Borgentreich-EmmerkeRuine4.41
BorgentreichBorgentreichStadtbefestigung4.98
SchweckhausenWillebadessen-SchweckhausenWasserschloss5.04
Bühne 
Plun
Borgentreich-Bühneteilweise erhaltene Wasserburg5.99
RoggenthalBeverungenGutshaus6.50
NiesenWillebadessen-NiesenSchloss7.52
PeckelsheimWillebadessen-Peckelsheimteilweise erhaltene Burg7.52
Siddessen 
Wasserhof
Brakel-SiddessenSchloss8.23
Großeneder 
Sankt Peter und Paul
Borgentreich-GroßenederKirchhofbefestigung8.73
AlfredshöheWillebadessenGutshaus9.11
RhederBrakel-RhederHerrenhaus9.15
GehrdenBrakel-GehrdenSchloss9.40
RiepenWarburg-DösselGutshaus9.56

Quellen und Literatur

  • Bálint, Dr. Anna: Burgen, Schlösser und historische Adelssitze im Kreis Höxter, Kreis Höxter (Hrsg.) 2002
  • Robrecht, Sabine / Robrecht,  Michael: Schlossgeschichten - Adelssitze zwischen Egge und Weser - Band 1,  Höxter 2001