Ansicht von 1575
  • Ansicht von 1575

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
KreisKleve
Ort47546 Kalkar-Altkalkar
Lage:südlich von Kalkar auf dem Monterberg
Koordinaten:51.720595°, 6.300058°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

zweiteilige Anlage mit kegelstumpfförmiger Hauptburg und halbkreisförmiger Vorburg


Erhalten: geringe Fundamentreste, Brunnen



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Kleve

Historie

um 1000erwähnt
um 1010/11Durchführung von Aus-/Umbauten
1017zerstört
Anfang 13. Jh.Wiederaufbau
1341zerstört
1372Wiederaufbau
1624im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1649/50abgebrochen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Horst47546Kalkar-AltkalkarKLEVWasserschloss2.95
Boetzelaer47546Kalkar-AppeldornKLEVWasserburg3.47
Hönnepel47546Kalkar-HönnepelKLEVteilweise erhaltene Wasserburg4.44
Moyland47551Bedburg-HauKLEVSchloss5.81
Uedem 
Alte Schlüterei
47589UedemKLEVTurm5.91
Kemnade 
Wissel
47546Kalkar-WisselKLEVWasserburg6.07
Kolk47589UedemKLEVWasserschloss6.34
Balken 
Haus Balken
46509Xanten-MarienbaumWESEAdelssitz6.85
Ossenbroek 
Ossenbroich
47551Bedburg-Hau-Till-MoylandKLEVverschwundener Adelssitz7.51
Grieth 
Haus Grieth
47546Kalkar-GriethKLEVHerrenhausrest7.61
Hausen52396Heimbach-HausenDUERWasserburg7.95
Kalbeck 
Neues Schloss
47652WeezeKLEVSchloss8.18
Rees46459ReesKLEVStadtbefestigung8.58
Kalbeck 
Altes Schloss
47652WeezeKLEVSchlossrest9.07
Kervendonk 
Kervenheim
47623Kevelaer-KervenheimKLEVteilweise erhaltenes Wasserschloss9.89
Eyl 
Haus Eyl
Weylhausen
47551Bedburg-Hau-HuisberdenKLEVteilweise erhaltene Wasserburg9.90

Quellen und Literatur

  • Hohmamm,  Karl-Heinz: Bau- und Kunstdenkmäler im Kreis Kleve, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.),  Neuss/Köln 1995