Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Amstetten
Katastralgemeinde:Ulmerfeld
Ort3300 Amstetten
Adresse:Burgweg 1
Lage:auf einem Hügelsporn oberhalb des Ortes
Koordinaten:48.076970°, 14.823335°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

polygonale Anlage, vier Trakte um einen unregelmäßigen Hof, trapezförmiger Palas


Hier bin ich

Kapelle

gotische Burgkapelle, 1321 geweiht, 1992-1996 restauriert

Maße

Palas ca. 13 x 27 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Hochstift Freising995 im Tausch
Herren von Ulmerfeld
Matthias Konstantin Graf Wickenburg1822/29
Herzog von Sachsen–Coburg–Gotha1863
Neusiedler–Papier–AGbis 1975
Stadtgemeinde Amstetten1975 Kauf

Historie

12.Jh.erbaut
1189erwähnt
1321Neubau der Burg für Bischof Konrad III.
1597von aufständischen Bauern besetzt
1985Beginn von Sanierungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Hagberg3363Neuhofen an der YbbsAMSTSchloss3.48
Alt-Hagberg 
Hagberg
Haagberg
Hag
Althagberg
3363Neuhofen an der YbbsAMSTverschwundene Burg3.88
Kröllendorf3365AllhartsbergAMSTSchloss4.03
Zeillern3311ZeillernAMSTWasserschloss5.82
Edla3300Amstetten-EdlaAMSTSchloss6.36
Türkenschanze3365AllhartsbergAMSTWallburg7.31
Gleiß 
Schlössl
3331SonntagbergAMSTRuine8.93
Ardagger2261ArdaggerAMSTSchloss9.51
Bernau 
Pernau
4652FischlhamWLANWasserschloss9.93

Quellen und Literatur

  • Kaltenegger,  Marina /  Kühtreiber,   Thomas /  Reichhalter,   Gerhard /  Schicht,   Patrick /  Weigl,   Herwig: Burgen im Mostviertel, Falko Daim (Hrsg.),  Oberhaching 2007