GMV, um 1674
  • GMV, um 1674

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Oberösterreich
Bezirk:Freistadt
Katastralgemeinde:Aich
Ort4283 Bad Zell
Adresse:Aich 1
Lage:ca. 1500 m nö von Bad Zell
Koordinaten:48.36988°, 14.678552°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Einfacher Hauptbau, kleiner quadratischer Turm mit Zeltdach

ErhaltenTorturm


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Tannpeck1422
Lasla Prager und Ulrich von Starhemberg1485
Gotthard von Scherffenberg1631
Georg Siegmund Graf von Salburg1654
Georg Kranawitter1885 Kauf
Familiy Mayr1952

Historie

1220erwähnt
13. Jh.Abbruch der Burganlage und Errichtung eines Schlosses
nach 1823Abbruch von Turm und Kapelle, Reduzierung des Palas

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
HabichriglBad ZellSchloss2.91
ZellhofBad ZellSchlossrest3.51
PrandeggSchönau im MühlkreisRuine5.02
Ruttenstein 
Rotenstein
Rothenstein
PierbachRuine6.88
TurnbergSankt Leonhard bei Freistadtangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
7.44
KriechbaumAllerheiligen im Mühlkreisverschwundenes Schloss7.74
Siegenhof 
Kriechbaum
Allerheiligen im MühlkreisAdelssitz7.97
TannbachGutauSchloss8.26
SaxeneggSankt Thomas am BlasensteinRuine9.16
Greissenberg 
Greisingberg 2
PregartenSchloss9.24
Windhaag 
Neues Schloss Windhaag
Windhaag bei Pergverschwundenes Schloss9.48
Windhaag 
Altes Schloss Windhaag
Windhaag bei PergRuine9.50
KlingenbergSankt Thomas am BlasensteinRuine9.62
StrafenbergSankt Leonhard bei Freistadtverschwundene Burg9.67

Quellen und Literatur

  • Baumert,  Herbert Erich /  Grüll,   Georg: Burgen und Schlösser in Oberösterreich - Mühlviertel und Linz. Oberösterreich 1,  Wien 1988
  • Martinic,  Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991