Lage

Land:Österreich
Bundesland:Kärnten
Bezirk:Feldkirchen
Ort9560 Feldkirchen in Kärnten
Koordinaten:46.751833°, 14.135583°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Völlig verfallene Anlage
Die Hafnerburger waren Ministerialen der Herzöge von Kärnten.

ErhaltenWohnturmruine, Mauerreste


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von HafnerburgErbauer
Herren von Eberstein
Herren von Liebenberg
Peuscher von Leonstein16. Jh.

Historie

10.Jh. („locus de Havenesprech“)
1292vermutlich nach Beteiligung des Friedrich von Hafnerburg am Aufstand gegen die meinhardiner zerstört

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Lang 
Langg
Feldkirchen in KärntenAnsitz0.89
StapferturmFeldkirchen in KärntenRuine1.01
BachSankt UrbanSchloss1.92
DietrichsteinFeldkirchen in KärntenRuine2.68
Dietrichstein 
Schloss
Feldkirchen in KärntenSchloss2.84
PoitschachFeldkirchen in KärntenSchloss3.16
GreifenthurnFeldkirchen in KärntenSchloss3.87
GlaneggGlaneggRuine4.49
Feldkirchen in Kärnten 
Bamberger Amthof
Bambergische Stadtburg
Feldkirchen in KärntenSchloss4.63
Feldkirchen in Kärnten 
St. Stefan
Tschachitscher Kirchenruine
Feldkirchen in KärntenRuine5.83
Alt-Liemberg 
Liebenberg
LiebenfelsRuine6.25
Steuerburg 
Dovernic
Steuerberg
Steierberg
SteuerbergRuine6.59
LiembergLiebenfelsSchloss7.14
Biberstein 
Piberstein
HimmelbergBurg7.47
GradischFeldkirchen in KärntenSchloss7.52
Alt-AlbeckAlbeck (Kärnten)Ruine8.05
PrägradFeldkirchen in KärntenRuine8.07
TigringMoosburgSchloss8.09
GradeneggLiebenfels-GradeneggRuine8.32
Zammelsberg 
Sankt Georg
Weitensfeld im GurktalKirchhofbefestigung8.77
WullrossWeitensfeld im GurktalRuine9.09
NeualbeckAlbeck (Kärnten)Schloss9.31

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994