Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Pfalz
LandkreisSüdwestpfalz
Ort76846 Hauenstein-Darstein
Lage:auf dem Spitzfelsen sw Darstein
Koordinaten:49.154435°, 7.879690°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

urkundlich nicht belegte Anlage, sogenannter Spitzfelsen mit Abarbeiteungen und Einhauungen, vermutlich kleine hölzerne? Burganlage des Darsteiner Niederadelgeschlechts


Erhalten: nichts



Historie

1309 (Heinricus dictus Darstein de Budenkeim)
1419 (Henne Darrensteyn zu Ingenheim)

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Lindelbrunn 
Lindelbühl
Lindelbol
Lindelborn
76889VorderweidenthalSWEIRuine1.64
Backelstein 
Bakelstein
Backel-Stein
Backelster
76846HauensteinSWPverschwundene Burg3.63
Burghalder 
Burgfelsen
76846HauensteinSWPverschwundene Burg4.30
Busenberg76891BusenbergSWPSchloss4.54
Drachenfels76891BusenbergSWPRuine5.18
Berwartstein 
Bärbelstein
Sperberstein?
76891Erlenbach (Dahn)SWPBurg5.27
Heidenberg 
Buchkammer
Heidenkammern
76891BusenbergSWPangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
5.54
Kleinfrankreich 
Thurm Frankreich
Klein Frankreich
63906ErlenbachSWPRuine5.63
Alt-Dahn 
Altdahn
Burg Than
66994DahnSWPRuine5.70
Falkenburg76848WilgartswiesenSWPRuine5.82
Wiligardisburg 
Wiligartaburg
Wiligartsburg
Falkenburg
Altes Schloss
76848WilgartswiesenSWPverschwundene Burg7.97
Sängerfels66994DahnSWPangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.08
Trifels76855AnnweilerSWEIBurg8.56
Anebos76855AnnweilerSWEIBurgrest8.56
Fensterfels76855AnnweilerSWEIangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.61
Kiefernfels 
Nase
76829LeinsweilerSWEIverschwundene Burg8.61
Has 
Münzfelsen
76855AnnweilerSWEIangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.62
Scharfenberg76855AnnweilerSWEIRuine8.66
Heidenschuh76889KlingenmünsterSWEIWallburg8.77
Neu-Dahn 
Neudahn
66994DahnSWPRuine8.95
Guttenburg 
Gutenburg
Guttenberg
Guttenberger Schloss
Gudenberg
76889DörrenbachSWEIRuine9.06
Landeck-Schlössel 
Schlössel
Schlössl
Schlössli
Waldburg
Waldschlössl
76889KlingenmünsterSWEIBurgrest9.27
Dörrenbach76889DörrenbachSWEIKirchhofbefestigung9.31
Landeck76889KlingenmünsterSWEIRuine9.32
Querenberg76889OberotterbachSWEIWallburg9.36
Madenburg 
Eschbacher Schloss
Maidenburg
Magdeburg
76831EschbachSWEIRuine9.47
Pleisweiler76889Pleisweiler-OberhofenSWEIteilweise erhaltenes Wasserschloss9.88
Zick Zack76887Bad BergzabernSWEILustschloss9.93

Quellen und Literatur

  • Keddigkeit,  Jürgen /  Scherer,   Karl /  Braun,   Eckhard /  Thon,   Alexander /  Übel,   Rolf: Pfälzisches Burgenlexikon I A-E, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) 1999